Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Fake News. Geschichte und Gegenwart - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar/Übung Langtext
Veranstaltungsnummer 206547 Kurztext
Semester WS 2022 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 20 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 20
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemester ab Mitte August/ Sommersemester ab Mitte Februar
Abmeldefristen A1-Belegung ohne Abmeldung    15.08.2022 09:00:00 - 10.10.2022 08:29:59   
A2-Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    10.10.2022 08:30:00 - 31.10.2022 23:59:59   
A3-Belegung ohne Abmeldung    01.11.2022 00:00:01 - 20.02.2023 08:29:59    aktuell
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Fr. 09:00 bis 16:00 Einzel-V. 28.10.2022 bis
28.10.2022
Carl-Zeiß-Straße 3 - SR 124 Wolters, Leonie Dr. des. ( verantwortlich ) findet statt  
Einzeltermine anzeigen Fr. 09:00 bis 16:00 Einzel-V. 11.11.2022 bis
11.11.2022
Fürstengraben 1 - SR 223 Wolters, Leonie Dr. des. ( verantwortlich ) findet statt  
Einzeltermine anzeigen Fr. 09:00 bis 16:00 Einzel-V. 25.11.2022 bis
25.11.2022
Carl-Zeiß-Straße 3 - SR 124 Wolters, Leonie Dr. des. ( verantwortlich ) findet statt  
Einzeltermine anzeigen Fr. 09:00 bis 16:00 Einzel-V. 09.12.2022 bis
09.12.2022
Fürstengraben 1 - SR 276 Wolters, Leonie Dr. des. ( verantwortlich ) findet statt  
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Wolters, Leonie , Dr. des. verantwortlich
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
Hist 702 Übungen zur Neueren Geschichte 2
P-Nr. : 303242 Übung zur Neueren Geschichte 2: schriftliche Ausarbeitung
303244 Übung zur Neueren Gechichte 2: Übung
Hist 320b Aufbaumodul Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts (Schwerpunkt 20. Jahrhundert)
P-Nr. : 40771 Aufbaumodul Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts (Schwerpunkt 20. Jahrhundert): Hausarbeit
40773 Aufbaumodul Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts (Schwerpunkt 20. Jahrhundert): Seminar
Hist 701 Übungen zur Neueren Geschichte 1
P-Nr. : 303232 Übung zur Neueren Geschichte 1: schriftliche Ausarbeitung
303234 Übung zur Neueren Gechichte 1: Übung
Hist 703 Übungen zur Neueren Geschichte 3
P-Nr. : 303251 Übung zur Neueren Geschichte 3: schriftliche Ausarbeitung
303253 Übung zur Neueren Gechichte 3: Übung
Hist 303 Arbeitsfelder und Methoden der Geschichtswissenschaft
P-Nr. : 140031 Arbeitsfelder und Methoden der Geschichtswissenschaft: Hausarbeit oder äquivalente schriftliche Arbeiten
140033 Arbeitsfelder und Methoden der Geschichtswissenschaft: Seminar/Übung
Hist 303 Arbeitsfelder und Methoden der Geschichtswissenschaft
P-Nr. : 140032 Arbeitsfelder und Methoden der Geschichtswissenschaft: Hausarbeit oder äquivalente schriftliche Arbeiten
140034 Arbeitsfelder und Methoden der Geschichtswissenschaft: Seminar/Übung
Hist 320Rb Regelschulmodul Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts (Schwerpunkt 20. Jahrhundert)
P-Nr. : 40791 Regelschulmodul Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts (Schwerpunkt 20. Jahrhundert): Hausarbeit
40792 Regelschulmodul Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts (Schwerpunkt 20. Jahrhundert): Seminar oder Übung
Hist 302 Aufbaumodul Historische Räume und Regionen
P-Nr. : 140021 Aufbaumodul Historische Räume und Regionen: Hausarbeit
140024 Aufbaumodul Historische Räume und Regionen: Seminar
Hist 701 Übungen zur Neueren Geschichte 1
P-Nr. : 303231 Übung zur Neueren Geschichte 1: schriftliche Ausarbeitung
303233 Übung zur Neueren Gechichte 1: Übung
Hist 702 Übungen zur Neueren Geschichte 2
P-Nr. : 303241 Übung zur Neueren Geschichte 2: schriftliche Ausarbeitung
303243 Übung zur Neueren Gechichte 2: Übung
Hist 301 Aufbaumodul Epoche
P-Nr. : 140011 Aufbaumodul Epoche: Hausarbeit
140014 Aufbaumodul Epoche: Seminar
Hist 703 Übungen zur Neueren Geschichte 3
P-Nr. : 303252 Übung zur Neueren Geschichte 3: schriftliche Ausarbeitung
303254 Übung zur Neueren Gechichte 3: Übung
Hist 751 Übung Geschichte des 20. Jahrhunderts
P-Nr. : 303301 Übung Geschichte des 20. Jahrhunderts: schriftliche Ausarbeitung
Hist 751 Übung Geschichte des 20. Jahrhunderts
P-Nr. : 303302 Übung Geschichte des 20. Jahrhunderts: schriftliche Ausarbeitung
303303 Übung Geschichte des 20. Jahrhunderts: Übung
Hist SQ II ASQ-Modul Geschichtswissenschaftliche Schlüsselqualifikationen - Geschichte und Öffentlichkeit
P-Nr. : 30551 ASQ-Modul Geschichtswissenschaftliche Schlüsselqualifikationen - Geschichte und Öffentlichkeit: schriftliche oder mündliche Prüfungsleistung
30553 ASQ-Modul Geschichtswissenschaftliche Schlüsselqualifikationen - Geschichte und Öffentlichkeit: Übung
ASQ Multi Interdisziplinäres Modul für Allgemeine Schlüsselqualifikationen
P-Nr. : 30381 Interdisziplinäres Modul für Allgemeine Schlüsselqualifikationen: Prüfg. lt. Bekanntgabe Dozent
30382 Interdisziplinäres Modul für Allgemeine Schlüsselqualifikationen: Auswahl LV
Zuordnung zu Einrichtungen
Historisches Institut
Inhalt
Kommentar

Das Blockseminar zur Geschichte und Gegenwart des Phänomens Fake News besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Im ersten geht es um eine Mischung aus medientheoretischen Texten, einer Geschichte der Nachrichten auf nationaler, europäischer, und globaler Ebene, sowie um ein Nachdenken über die Veränderung der Herstellung und Bedeutung von Nachrichten seit der Erfindung des Internets. Im praktischen Teil des Seminars werden die Studenten unter Begleitung selbst Audio-Aufnahmen herstellen. Die Beiträge sind für den Geschichtspodcast der Rosa Luxemburg Stiftung gedacht und sollen das Thema ‘globale Biografien des Kommunismus’ behandeln. Beispiele für solche Biografien sind etwa die von Olga Benario, M. N. Roy, oder Joseph Bilé. Die Studierenden sind frei in der Wahl eigener Biographien und thematischer Vorschläge.

Ziel ist es, sich neue Techniken der Übertragung historische Fakten und Narrativen anzueignen, und sowohl theoretisch wie praktisch über jene Faktoren nachzudenken, die dazu beitragen, Geschichten mehr oder weniger überzeugend wirken zu lassen. Wann ist ein ExpertIn glaubwürdig? Welche auditiven und visuellen Mittel können – neben den klassischen Experteninterviews – verwendet werden, um eine Geschichte authentisch, glaubwürdig und unterhaltsam zu vermitteln? Wie verwendet man Archivbestände, Toneffekte, Musik?

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 8 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:
Übungen  - - - 7

Impressum | Datenschutzerklärung