Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

BLENDED: Diskriminierung und Rassismus im postdigitalen Zeitalter - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 206338 Kurztext IWK.P3S
Semester WS 2022 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 15 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 15
Rhythmus Jedes 2. Semester Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemester ab Mitte August/ Sommersemester ab Mitte Februar
Abmeldefristen A1-Belegung ohne Abmeldung    15.08.2022 09:00:00 - 10.10.2022 08:29:59   
A2-Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    10.10.2022 08:30:00 - 31.10.2022 23:59:59   
A3-Belegung ohne Abmeldung    01.11.2022 00:00:01 - 20.02.2023 08:29:59    aktuell
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Mo. 14:00 bis 16:00 w. 24.10.2022 bis
06.02.2023
Carl-Zeiß-Straße 3 - SR 209   findet statt  
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Conti, Luisa, Privatdozent, Dr. phil. habil. verantwortlich
Schröter, Katharina organisatorisch
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
MA.IWK.P3 Internationale Organisationskommunikation
P-Nr. : 315032 Internationale Organisationskommunikation: Hausarbeit
315035 Internationale Organisationskommunikation: Seminar/Übung
BA.IWK.P3 Interkulturelle Zusammenarbeit
P-Nr. : 24032 Interkulturelle Zusammenarbeit: Hausarbeit im Seminar
24034 Interkulturelle Zusammenarbeit Seminar
LA.DaZ.07 Interkulturalität und Heterogenität im schulischen Kontext
P-Nr. : 48091 Interkulturalität und Heterogenität im schulischen Kontext: Mündliche Prüfung oder Klausur
48094 Interkulturalität und Heterogenität im schulischen Kontext: Seminar
MA.DaF.P04 Migration und Mehrsprachigkeit
P-Nr. : 333601 Migration und Mehrsprachigkeit: Hausarbeit o. Klausur o. mündliche Prüfung o. Projektarbeit
333603 Migration und Mehrsprachigkeit: Seminar
Zuordnung zu Einrichtungen
Bereich Interkulturelle Wirtschaftskommunikation
Institut für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache und Interkulturelle Studien
Inhalt
Kommentar

Dieses Seminar basiert auf dem im WS 2021/22 gehaltenen Seminar "Diskriminierung und Rassismus in Europa: Die Realität verstehen, die Zukunft gestalten", das von der IWK/IPK- und DAF/Z-Initiative „Diskriminierung erkennen und verstehen" initiiert und von der Akademie für Lehrentwicklung, dem Institut für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache und Interkulturelle Studien und dem Diversitätsbüro zur Förderung ausgewählt wurde.
 
Das Seminar besteht aus drei Teilen:
 
(1) Grundlagen zu folgenden Themenkomplexen:
    Diskriminierung und Intersektionalität – Mechanismen, Hintergründe, Auswirkungen von Rassismus – Kolonialgeschichte und postkoloniale Perspektiven  -  Inklusion und Ansätze der postmigrantischen Gesellschaft

(2) Postdigitalität mit Fokus auf Online-Praktiken und -Diskurse (auch im Bildungsbereich)
 
(3) Methoden der Online-Forschung und deren Anwendung in einem selbstbestimmten Projekt
 
Das Seminar ist für alle Studierende geeignet und für IWK/IPK- und DAF/Z-Studierende besonders relevant. Alle Teilnehmenden können eigene thematische Schwerpunkte setzen und so eigene Interessen vertiefen.

In den Inhalten werden auch die Outputs von meinen aktuellen Projekten (www.kids4alll.eu  und www.redico.eu) einfließen. An den Projekten könnt ihr auch bei Interesse beitragen :)

 Zu der Prüfungsleistung:

IWK/IPK: Hausarbeit wie vom Modulkatalog vorgesehen

DAF/DAZ: Eigenes kleines Projekt (entweder Praxis- oder Forschungsorientiert)

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 4 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:
LA.DaZ.07  - - - 1
Modul MA.DaF.P04  - - - 2

Impressum | Datenschutzerklärung