Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Wissenschaftsskepsis in Zeiten von Klimawandel und Corona - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 206231 Kurztext
Semester WS 2022 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 25 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 25
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemester ab Mitte August/ Sommersemester ab Mitte Februar
Abmeldefristen A1-Belegung ohne Abmeldung    15.08.2022 09:00:00 - 10.10.2022 08:29:59   
A2-Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    10.10.2022 08:30:00 - 31.10.2022 23:59:59   
A3-Belegung ohne Abmeldung    01.11.2022 00:00:01 - 20.02.2023 08:29:59    aktuell
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Di. 16:00 bis 18:00 w. 18.10.2022 bis
07.02.2023
Carl-Zeiß-Straße 3 - SR 221   findet statt  
Gruppe 1-Gruppe:



Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Küppers, Anne , Dr. phil. verantwortlich
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
POL711 Politische Systeme/Politische Soziologie II
P-Nr. : 302434 a) Seminarleistung
302438 a) Seminar
POL712 Politische Systeme/Politische Soziologie III
P-Nr. : 302444 a) Seminarleistung
302448 a) Seminar
POL710 Politische Systeme/Politische Soziologie I
P-Nr. : 302421 a) Klausur
302424 a) Vorlesung
POL711 Politische Systeme/Politische Soziologie II
P-Nr. : 302431 b) Seminartleistung 1
POL711 Politische Systeme/Politische Soziologie II
P-Nr. : 302432 b) Seminarleistung 2
P-Nr. : 302433 Politische Systeme/Politische Soziologie II: b) Klausur Seminar
302437 b) Seminar
MPOL800 Ausgewählte Aspekte politikwissenschaftlicher Forschung
P-Nr. : 302611 Klausur, Hausarbeit, Essays oder Literaturbericht
302614 Klausur, Hausarbeit, Essays oder Literaturbericht: Seminar
MAPOL 310 Politische Soziologie
P-Nr. : 302841 Politische Soziologie: große Prüfungsleistung Hausarbeit
MAPOL 310 Politische Soziologie
P-Nr. : 302842 Politische Soziologie: kleine Prüfungsleistung Klausur o. take-home Exam o. Essay
302843 Politische Soziologie: a) Seminar
POL710 Politische Systeme/Politische Soziologie I
P-Nr. : 302423 b) Seminarleistung 1
POL710 Politische Systeme/Politische Soziologie I
P-Nr. : 302427 b) Seminarleistung 2
302426 b) Seminar
POL712 Politische Systeme/Politische Soziologie III
P-Nr. : 302441 b) Seminarleistung 1
POL712 Politische Systeme/Politische Soziologie III
P-Nr. : 302442 b) Seminarleistung 2
302447 b) Seminar
POL711 Politische Systeme/Politische Soziologie II
P-Nr. : 302435 a) Klausur Vorlesung
302436 a) Vorlesung
POL712 Politische Systeme/Politische Soziologie III
P-Nr. : 302445 a) Klausur Vorlesung
302446 a) Vorlesung
POL710 Politische Systeme/Politische Soziologie I
P-Nr. : 302422 a) Seminarleistung
302425 a) Seminar
Zuordnung zu Einrichtungen
Institut für Politikwissenschaft
Inhalt
Kommentar

In den vergangenen Jahren hat die Skepsis gegenüber wissenschaftlichen Erkenntnissen zugenommen: Ob nun die Existenz des menschengemachten Klimawandels angezweifelt wird, die Existenz des Corona-Virus in Abrede gestellt, das Virus als "nicht schlimmer als eine gewöhnliche Grippe" verharmlost oder die Sinnhaftigkeit von Impfungen angezweifelt wird.

Ein Ziel dieses Kurses  ist es, anhand dreier zentraler Themen (dem menschenge-machten Klimawandel, der COVID-19 Pandemie sowie dem Thema Impfungen), den Ursachen für Wissenschaftsskepsis auf den Grund zu gehen. Außerdem soll der Kurs die zentralen Akteur*innen auf Seiten der Skeptiker*innen näher beleuchten – bspw. das Climate Change Counter Movement in den USA oder die Szene der Querdenkenden. Schließlich wollen wir uns damit beschäftigen, wie mit Wissenschaftsskepsis umgegangen werden kann und welche Lösungsstrategien es gibt.

Bemerkung

Das Seminar verfolgt folgende Lernziele:

  • Identifizieren zentraler Erklärungsansätze für die Ursachen von Wissenschaftsskepsis;
  • Untersuchen und vergleichen zentraler skeptischer Akteur*innen sowie deren Narrative, Strategien und Interessen;
  • Kritische Reflektion über und Erarbeitung von Gegenstrategien gegenüber Wissenschaftsleugner*innen und Verschwörungserzählungen;
  • Wissenschaftliche Texte in englischer Sprache verstehen und diese kritisch diskutieren;
  • Erwerben und anwenden grundlegender Moderationsskills.


Die Bereitschaft zum Lesen englischsprachiger Forschungsliteratur sowie die aktive Mitarbeit in den Seminardiskussionen werden vorausgesetzt.

 

Leistungsnachweis

1. Abgabetermin HA: 31.03.2023

2. Abgabetermin HA: 26.05.2023

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 5 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:
Master  - - - 1
MPOL 800  - - - 3

Impressum | Datenschutzerklärung