Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Europa und die Ukraine - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 140252 Kurztext
Semester WS 2022 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 100 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 100
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemester ab Mitte August/ Sommersemester ab Mitte Februar
Abmeldefristen A1-Belegung ohne Abmeldung    15.08.2022 09:00:00 - 10.10.2022 08:29:59   
A2-Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    10.10.2022 08:30:00 - 31.10.2022 23:59:59   
A3-Belegung ohne Abmeldung    01.11.2022 00:00:01 - 20.02.2023 08:29:59    aktuell
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Mi. 10:00 bis 12:00 w. 19.10.2022 bis
08.02.2023
Fürstengraben 1 - HS 146 Puttkamer, Joachim, Universitätsprofessor Dr. ( verantwortlich ) findet statt  
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
von Puttkamer, Joachim, Universitätsprofessor, Dr. verantwortlich
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
Hist 650 Vorlesungen zur Geschichte des 20. Jahrhunderts
P-Nr. : 303221 Vorlesungen zur Geschichte des 20. Jahrhunderts: mündliche oder schriftliche Prüfung
303223 Vorlesungen zur Geschichte des 20. Jahrhunderts: Vorlesung
HiSO 331 Aufbaumodul Osteuropäische Geschichte
P-Nr. : 16271 Aufbaumodul Osteuropäische Geschichte Hausarbeit
16273 Aufbaumodul Osteuropäische Geschichte Vorlesung
HiLG SPs Vorbereitungsmodul (1) Klausur
P-Nr. : 40804 Vorbereitungsmodul (1): Neueste Geschichte Klausur
40808 Vorbereitungsmodul (1) Klausur: Vorlesung NSG
HiLR SPs Vorbereitungsmodul (1) Klausur
P-Nr. : 40834 Vorbereitungsmodul (1): Neueste Geschichte Klausur
40838 Vorbereitungsmodul (1) Klausur: Vorlesung NSG
Hist 600 Vorlesungen zur Neueren Geschichte
P-Nr. : 303211 Vorlesungen zur Neueren Geschichte: mündliche Prüfung oder schriftliche Prüfung
303213 Vorlesungen zur Neueren Geschichte: Vorlesung
Hist 125 ASQ-Modul Osteuropäische Geschichte
P-Nr. : 30241 ASQ-Modul Osteuropäische Geschichte schriftlich oder mündlich
30242 ASQ-Modul Osteuropäische Geschichte Vorlesung
Hist 124 ASQ-Modul Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts
P-Nr. : 30231 ASQ-Modul Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts schriftlich oder mündlich
30232 ASQ-Modul Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts Vorlesung
Hist 431 Vertiefungsmodul Osteuropäische Geschichte
P-Nr. : 16201 Vertiefungsmodul Osteuropäische Geschichte mündlich oder schriftlich
16203 Vertiefungsmodul Osteuropäische Geschichte Vorlesung
Hist 302 Aufbaumodul Historische Räume und Regionen
P-Nr. : 140021 Aufbaumodul Historische Räume und Regionen: Hausarbeit
140023 Aufbaumodul Historische Räume und Regionen: Vorlesung
Hist 301 Aufbaumodul Epoche
P-Nr. : 140011 Aufbaumodul Epoche: Hausarbeit
140013 Aufbaumodul Epoche: Vorlesung
Hist 416 Vertiefungsmodul Neuere und Neueste Geschichte
P-Nr. : 140051 Vertiefungsmodul Neuere und Neueste Geschichte: mündliche oder schriftliche Prüfung
140053 Vertiefungsmodul Neuere und Neueste Geschichte: Vorlesung
Hist 418 Vertiefungsmodul Geschichte in Medien und Öffentlichkeit
P-Nr. : 140071 Vertiefungsmodul Geschichte in Medien und Öffentlichkeit: mündliche oder schriftliche Prüfung
140073 Vertiefungsmodul Geschichte in Medien und Öffentlichkeit: Vorlesung und Oberseminar
Hist 320b Aufbaumodul Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts (Schwerpunkt 20. Jahrhundert)
P-Nr. : 40771 Aufbaumodul Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts (Schwerpunkt 20. Jahrhundert): Hausarbeit
40772 Aufbaumodul Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts (Schwerpunkt 20. Jahrhundert): Vorlesung
Zuordnung zu Einrichtungen
Historisches Institut
Inhalt
Kommentar

Die Ukraine hat eine lange Geschichte, wie alle Länder Europas. Seit dem russischen Angriff im Februar 2022 wird sie neu geschrieben. Jetzt, da ihre schiere Existenz in Frage gestellt wird, erscheinen ihre Anfänge in der Kiewer Rus‘, die lange Zugehörigkeit ukrainischer Gebiete zu Polen-Litauen, zum Osmanischen Reich, zum russischen Zarenreich, zur Habsburgermonarchie und zur Sowjetunion in einem anderen Licht. Wie lässt sich ukrainische Geschichte im Krieg neu erzählen? Die Vorlesung führt in zentrale Motive der ukrainischen Geschichte, ihre Vielfalt und ihre europäischen Verflechtungen ein und bietet so einen breit gespannten Überblick, der nationale Engführungen jeglicher Couleur zu vermeiden sucht.

Literatur: von Hagen, Mark: Does Ukraine Have a History?, in: Slavic Review 54(1995), S. 658–673; Brogi Bercoff Giovanna, Pavlyshyn, Marko und Plokhy, Serhii (Hg.): Ukraine and Europe. Cultural Encounters and Negotiations, Toronto 2017; Kappeler, Andreas: Vom Land der Kosaken zum Land der Bauern. Die Ukraine im Horizont des Westens vom 16. bis 19. Jahrhundert, Wien, Köln, Weimar 2020.

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 12 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:
Vorlesungen  - - - 7
Historisches Institut  - - - 10
10 Uhr bis 12 Uhr  - - - 11
Historisches Institut  - - - 12

Impressum | Datenschutzerklärung