Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

PRAESENZ: Gründungsmanagement - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung/Übung Langtext
Veranstaltungsnummer 140651 Kurztext MW19.1
Semester WS 2022 SWS 4
Teilnehmer 1. Platzvergabe 80 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 80
Rhythmus Jedes 2. Semester Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemester ab Mitte August/ Sommersemester ab Mitte Februar
Abmeldefristen A1-Belegung ohne Abmeldung    15.08.2022 09:00:00 - 10.10.2022 08:29:59   
A2-Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    10.10.2022 08:30:00 - 31.10.2022 23:59:59   
A3-Belegung ohne Abmeldung    01.11.2022 00:00:01 - 20.02.2023 08:29:59    aktuell
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Mo. 10:00 bis 12:00 w. 17.10.2022 bis
10.02.2023
Carl-Zeiß-Straße 3 - HS 8   findet statt  
Einzeltermine anzeigen Mi. 14:00 bis 16:00 w. 17.10.2022 bis
10.02.2023
Carl-Zeiß-Straße 3 - HS 5   findet statt  
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Schwarz, Torsten , Dr. rer. pol. verantwortlich
Möbius, Birgit organisatorisch
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
MW19.1 Gründungsmanagement
P-Nr. : 310611 Gründungsmanagement: Klausur
310613 Gründungsmanagement: Vorlesung
Zuordnung zu Einrichtungen
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Inhalt
Kommentar

Hinweis zur Durchführungsform:

Seit 24.08.2021 gilt die 3-G-Regel für Hochschulveranstaltungen. In diesem Rahmen sind reine Präsenzveranstaltungen wohl nicht durchführbar. Ob die Vorlesung stattdessen hybrid oder nur online stattfinden wird, wird kurz vor Vorlesungsstart nach den dann geltenden Regeln entschieden.

Lerninhalte

Nach erfolgter Gründung ist die Entwicklung eines Unternehmens kein linearer Prozess sondern ein situationsbezogenes Management des Wandels.

Wachstumsphasen, Umstrukturierungen, der Übergang von Gruppenunternehmen zu einem Konzern, Kauf und Verkauf von Unternehmen sowie Unternehmensnachfolgen, Liquidation und etwaig die Insolvenz sind komplexe Vorgänge. Die Vorlesung zeigt für ausgewählte Entscheidungssituationen praxisbezogen die Bandbreite betroffener betriebswirtschaftlicher und rechtlicher Themen auf und vermittelt Ansätze zur interdisziplinären Lösung.

In der Begleitveranstaltung zur Vorlesung werden teils Übungsfälle behandelt, teils Gastvorträge von Praktikern sowie unternehmerische Netzwerkveranstaltungen einbezogen.

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 5 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:
Wahlpflichtbereich I  - - - 1
Wahlpflichtbereich I  - - - 2

Impressum | Datenschutzerklärung