Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

PRAESENZ (PRESENCE): Einführung in die italienische Sprachwissenschaft - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 166303 Kurztext
Semester WS 2022 SWS
Teilnehmer 1. Platzvergabe 0 (manuelle Platzvergabe) Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 12
Rhythmus Jedes 2. Semester Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemester ab Mitte August/ Sommersemester ab Mitte Februar
Abmeldefristen A1-Belegung ohne Abmeldung    15.08.2022 09:00:00 - 10.10.2022 08:29:59   
A2-Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    10.10.2022 08:30:00 - 31.10.2022 23:59:59   
A3-Belegung ohne Abmeldung    01.11.2022 00:00:01 - 20.02.2023 08:29:59    aktuell
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Fr. 10:00 bis 12:00 w. 21.10.2022 bis
10.02.2023
Ernst-Abbe-Platz 8 - SR 401 Stuwe, Sandra Dr. phil. ( verantwortlich ) findet statt  
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Stuwe, Sandra , Dr. phil. verantwortlich
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
BRomI-S1 Basismodul Italienische Sprachwissenschaft
P-Nr. : 37191 Basismodul Italienische Sprachwissenschaft: Klausur Einführung
37193 Basismodul Italienische Sprachwissenschaft: Seminar Einführung
Zuordnung zu Einrichtungen
Institut für Romanistik
Inhalt
Kommentar

Die Lehrveranstaltung gibt einen einführenden Überblick über ausgewählte Bereiche der italienischen Sprachwissenschaft. Vorgesehen sind folgende Schwerpunkte:

  • Ausgliederung der romanischen Sprachen unter besonderer Berücksichtigung des Italienischen und seiner Varietäten
  • Grundbegriffe der allgemeinen Sprachwissenschaft
  • Phonetik und Phonologie
  • Morphologie
  • Syntax
  • Lexikologie und Semantik
  • Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens
Literatur

Zur einführenden Lektüre wird empfohlen:

Geckeler, Horst/Kattenbusch, Dieter (21992): Einführung in die italienische Sprachwissenschaft. Tübingen: Niemeyer.

Eine ausführliche Bibliographie wird in der ersten Sitzung verteilt.

Bemerkung

Die Teilnahme an einer der angebotenen Bibliothekseinführungen ist obligatorisch. Bitte melden Sie sich in Friedolin unter "Bibliothekseinführung" (LV. Nr. 134658) zu einem der angebotenen Termine an.

 Lateinnachweis:

Voraussetzung für die Zulassung zum S1-Modul ist ein Nachweis über die geforderten Lateinkenntnisse (außer WuS).
Damit Sie sich erfolgreich zur Prüfung in diesem Modul anmelden können, müssen Sie Ihre Lateinnachweise
im Laufe des Semesters beim Akademischen Studien- und Prüfungsamt (ASPA, Carl-Zeiss-Platz 1) hinterlegen.

 

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 4 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:
Sprachwissenschaft  - - - 1
Einführungen  - - - 2

Impressum | Datenschutzerklärung