Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Energietechnik und Wirtschaft (BBGW5.1.24; WI-B.406) (Angebot EAH) - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 154529 Kurztext BBGW5.1.24
Semester WS 2022 SWS 3
Teilnehmer 1. Platzvergabe 0 (manuelle Platzvergabe) Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 5
Rhythmus Jedes 2. Semester Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemester ab Mitte August/ Sommersemester ab Mitte Februar
Abmeldefristen A1-Belegung ohne Abmeldung    15.08.2022 09:00:00 - 10.10.2022 08:29:59   
A2-Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    10.10.2022 08:30:00 - 31.10.2022 23:59:59   
A3-Belegung ohne Abmeldung    01.11.2022 00:00:01 - 20.02.2023 08:29:59    aktuell
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Do. 11:30 bis 13:00 w. 13.10.2022 bis
02.02.2023
  Schirmer, Matthias, Professor Dr.-Ing. ( verantwortlich ) findet statt

Raum EAH 04.03.11

 

 
Einzeltermine anzeigen Mi.  bis  w. 19.10.2022 bis
25.01.2023
    fällt aus  
Einzeltermine anzeigen Mi.  bis  w. 09.11.2022 bis
04.01.2023
    fällt aus  
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Schirmer, Matthias, Professor, Dr.-Ing. verantwortlich
Kretzschmar, Daniela organisatorisch
Voigt, Ina organisatorisch
Mirgorodsky, Daniel , Dr. rer. nat. organisatorisch
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
BBGW5.1.24 Energietechnik und -wirtschaft
P-Nr. : 94541 Energietechnik und -wirtschaft: Klausur
94545 Energietechnik und -wirtschaft: Seminar
Zuordnung zu Einrichtungen
Institut für Geowissenschaften
Inhalt
Kommentar <p>Lehrveranstaltung aus dem Angebot der EAH, als Austauschmodul wählbar im Rahmen der Kooperation FSU-EAH in den Studiengängen B.Sc. Biogeowissenschaften und B.Sc. Geowissenschaften, vorzugsweise im 5. (oder 3.) Semester (bei Studienbeginn im SS: 4. oder 6. Semester).<br /> <br /> Regelungen zu Einschreibung etc.:<br /> <br /> Einschreibung: Zweithörerschaft an der EAH ist erforderlich;<br /> <br /> Antrag bitte bei Dr. Daniel Mirgorodsky (Daniel.Mirgorodsky@uni-jena.de; H 305, Burgweg 11) analog oder digital bis 15.10. einreichen.<br /> <br /> Zweithörerantrag für die EAH <strong><a class="moz-txt-link-freetext" href="https://www.eah-jena.de/studieren-im-verbund/umwelttechnik" target="pWNxfaR6jyuQoIpwOfFTrIJ" rel="noopener noreferrer">https://www.eah-jena.de/studieren-im-verbund/umwelttechnik</a></strong></p><p> </p><p> </p><p>Abbildung der Modulbeschreibung:</p><p><strong>Modulverantwortlicher:</strong></p><p><strong>Qualifikationsziele:</strong></p><p>Die Studierenden lernen die theoretischen und praxisrelevanten Grundlagen der konventionellen und regenerativen Energieerzeugung kennen und verstehen. Es werden Kenntnisse zum Bedarf und zur Verfügbarkeit der verschiedenen Primärenergieträger vermittelt. Die Studierenden erlernen Methoden, um die verschiedenen Energieerzeugungsmöglichkeiten hinsichtlich technischer und ökonomischer Kriterien bewerten zu können. Die Studierenden erwerben die Grundlagen der Energieverteilung und Speicherung. Darauf aufbauend können sie die Integration Erneuerbarer Energieträger in die bestehenden Netzsysteme analysieren und beurteilen. Es wird das Verständnis zu Akteuren und deren Zusammenspiel auf den Energiemärkten anhand aktueller Entwicklungen vermittelt.</p><p><strong>Inhalt:</strong></p><ul><li>Energiebedarf und Ressourcen zur Energieerzeugung</li><li>Struktur der nat. und internationalen Energieversorgung</li><li>Konventionelle Erzeugungsverfahren – Fossil gefeuerte Kraftwerke</li><li>Technische Komponenten der konv. Kraftwerkstechnik</li><li>Nutzung Erneuerbarer Energiequellen</li></ul><p>×           Windkraft (On + Off shore)</p><p>×           Solarenergie (Photovoltaik, Solarturmanlagen, Parabolrinnenkraftwerke)</p><p>×           Feste und flüssige Biomasse</p><p>×           Geothermie (Oberflächennah und Tiefengeothermie)</p><ul><li>Energieverteilung und -speicherung</li><li>Integration Erneuerbarer Energien in die Versorgungssysteme</li><li>Erzeugungs- und Verteilungskosten in der Energiewirtschaft</li><li>Energiemärkte und –unternehmen</li><li>Energiemanagement</li></ul><p><strong>Lehrform(en):</strong></p><p>0V - 2Ü - 3S - 0P</p><p><strong>Literaturangaben:</strong></p><p>Zahoransky, R.A.: Energietechnik, Wiesbaden 2007</p><p>Strauß, K.: Kraftwerkstechnik, Springer, Berlin 1994</p><p>Kugeler, K./Phlippen, P.-W.: Energietechnik, Springer, Berlin 2007</p><p>Oelschläger, J.: Der Wärmeingenieur, Leipzig 1925</p><p>Kaltschmitt, M./Streicher,W./Wiese,A.: Erneuerbare Energien, Springer, Berlin 2009</p><p>Konstantin P.: Praxisbuch Energiewirtschaft, Springer, Berlin 2009</p><p>Zeitschriften PowerTech und BWK</p><p><strong>Lehrmaterialien:</strong></p><p>Overheadfolien, Tafel, DV-Programme</p><p>Rechenübungen und Simulationen</p><p><strong>emfohlene Vorkenntnisse (Pflicht für EAH-AbsolventInnen):</strong></p><p>Physik</p><p><strong>Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten:</strong></p><p>Klausur 120 min</p><p><strong>Leistungspunkte (ECTS Credits):</strong></p><p>6</p><p><strong>Arbeitsaufwand (workload):</strong></p><p>Präsenzstunden:       75 Stunden                                 Selbststudium:         105 Stunden</p><p><strong>Verwendbarkeit des Moduls (für EAH-AbsolventInnen):</strong></p><ul><li>Umwelttechnik & Entwicklung</li><li>Umwelttechnik</li></ul><p><strong>Häufigkeit des Angebots:</strong></p><p>semestrig</p><p><strong>Dauer des Moduls:</strong></p><p>1 Semester</p><p><strong>Veranstaltungsort:</strong></p><p>EAH Jena</p><p><strong>Veranstaltungssprache:</strong></p><p>Deutsch</p>
Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:

Impressum | Datenschutzerklärung