Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Innovation Methods in Photonics - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 186797 Kurztext
Semester SS 2022 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 45 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 45
Rhythmus Jedes 2. Semester Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning
Hyperlink
Sprache Englisch
Belegungsfrist Zur Zeit keine Belegung möglich
Abmeldefristen A1 - Belegung ohne Abmeldung    21.02.2022 09:00:00 - 05.04.2022 08:29:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch die Dozierenden möglich.
A2 - Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    05.04.2022 08:30:00 - 25.04.2022 23:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung auch durch die Teilnehmenden möglich.
A3 - Belegung ohne Abmeldung    26.04.2022 00:00:01 - 22.08.2022 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch die Dozierenden möglich.
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Do. 12:00 bis 14:00 w. 14.04.2022 bis
14.07.2022
Albert-Einstein-Str. 6 - SR 1-ACP   findet statt  
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Vetter, Julia organisatorisch
Zakoth, David verantwortlich
Best, Sabine verantwortlich
Kretzschmar, Johannes , Dipl. Inf. verantwortlich
Pertsch, Thomas, Universitätsprofessor, Dr. verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
Physikalisch-Astronomische Fakultät
Inhalt
Kommentar

Course Description

The students will learn how the results of their scientific research can be turned into relevant innovations as an important part of their future career. On the one hand, the course will enable students to understand and to drive innovation processes in photonics companies. On the other hand, students will develop an entrepreneurial skill set for the independent economical exploitation of scientific ideas. Therefore, the course introduces the basic knowledge on innovation management, entrepreneurship, and intellectual property rights. To practice their skills, the students will also conduct their own photonics innovation project during the semester by working hands-on in small teams in the photonics makerspace Lichtwerkstatt. During this practical part, they acquire and apply a thorough knowledge of photonic rapid prototyping technologies (e.g., 3d-scanning and printing, laser cutting, microcontrollers, …) and the most important creativity methods and project management skills. To cover this range of topics, the course will be supported by guest lecturers from different sectors (academia, industry).

Key Content

  • Rapid prototyping technologies in photonics
  • Innovation management and design thinking
  • Hands-on/practical examples of photonics prototyping
  • Entrepreneurial skills and business modelling
  • Basics of intellectual property rights

Module components

Lectures combined with practical parts and lab

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2022 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23

Impressum | Datenschutzerklärung