Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

PRAESENZ (PRESENCE): Literatur übersetzen. Erkundungen in Theorie und Praxis - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 192009 Kurztext
Semester WS 2021 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 0 (manuelle Platzvergabe) Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 15
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemester ab Mitte August/ Sommersemester ab Mitte Februar
Abmeldefristen A1 - Belegung ohne Abmeldung    23.08.2021 09:00:00 - 07.10.2021 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
A2 - Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    07.10.2021 08:00:00 - 01.11.2021 23:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung auch durch den Teilnehmer möglich.
A3 - Belegung ohne Abmeldung    02.11.2021 00:00:01 - 21.02.2022 07:59:59    aktuell
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Fr. 16:00 bis 18:00 Einzel-V. 21.01.2022 bis
21.01.2022
Carl-Zeiß-Straße 3 - SR 124 Jacobs, Stefanie ( verantwortlich ) findet statt  
Einzeltermine anzeigen Fr. 16:00 bis 18:00 Einzel-V. 04.02.2022 bis
04.02.2022
Carl-Zeiß-Straße 3 - SR 122 Jacobs, Stefanie ( verantwortlich ) findet statt  
Einzeltermine anzeigen Sa. 10:00 bis 18:00 Einzel-V. 22.01.2022 bis
22.01.2022
Carl-Zeiß-Straße 3 - SR 124 Jacobs, Stefanie ( verantwortlich ) findet statt  
Einzeltermine anzeigen Sa. 10:00 bis 18:00 Einzel-V. 05.02.2022 bis
05.02.2022
Carl-Zeiß-Straße 3 - SR 122 Jacobs, Stefanie ( verantwortlich ) findet statt  
Einzeltermine anzeigen So. 10:00 bis 16:00 Einzel-V. 23.01.2022 bis
23.01.2022
Carl-Zeiß-Straße 3 - SR 124 Jacobs, Stefanie ( verantwortlich ) findet statt  
Einzeltermine anzeigen So. 10:00 bis 16:00 Einzel-V. 06.02.2022 bis
06.02.2022
Carl-Zeiß-Straße 3 - SR 122 Jacobs, Stefanie ( verantwortlich ) findet statt  
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Costadura, Edoardo, Universitätsprofessor, Dr. phil. habil. organisatorisch
Jacobs, Stefanie verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Bachelor B.A. (KF/EF) Romanistik - 2010
Bachelor B.A. (KF/EF) Romanistik - 2017
Master M.A. Romanische Kulturen - 2013
Lehramt JM Gymnasium Französisch - 2017
Lehramt JM Gymnasium Französisch - 2010
Lehramt JM Regelschule Französisch - 2017
Lehramt JM Regelschule Französisch - 2010
Master M.A. Literatur-Kunst-Kultur - 2013
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
B-GLW-07-1 NDL IV.1: Schreibpraktisches Modul 1
P-Nr. : 14081 Präsentationen und Textproben
14083 Schreibpraktisches Modul Übung
MRom-ROS5 Vergleichende Romanische Sprach-und Literaturwissenschaft
P-Nr. : 337761 Vergleichende Romanische Sprach- und Literaturwissenschaf: Hausarbeit
337763 Vergleichende Romanische Sprach- und Literaturwissenschaf: Seminar
MRom-ROS2 Romanische Literaturwissenschaft Sprache 2
P-Nr. : 337751 Romanische Literaturwissenschaf Sprache 2: Hausarbeit
337753 Romanische Literaturwissenschaft Sprache 2: Seminar
MRom-ROS1 Romanische Literaturwissenschaft Sprache 1
P-Nr. : 337741 Romanische Literaturwissenschaf Sprache 1: Hausarbeit
337743 Romanische Literaturwissenschaft Sprache 1: Seminar
MRom-MMS1 Romanische Literaturwissenschaft
P-Nr. : 337731 Romanische Literaturwissenschaft: Hausarbeit
337733 Romanische Literaturwissenschaft: Seminar
BRom-FSQ Fachspezifische Schlüsselqualifikationen
P-Nr. : 37102 FSQ: Leistungsnachweis weitere wiss. LV
37104 FSQ: weitere wiss. LV nach Angebot
BRomF-ÜB Sprachpraxis Französisch: Übersetzung
P-Nr. : 36321 Sprachpraxis Französisch: Übersetzung: Klausur
36323 Lecture de textes littéraires Übung
BRomF-L2 Aufbaumodul Französische Literaturwissenschaft
P-Nr. : 37131 Aufbaumodul Französische Literaturwissenschaft: Hausarbeit
37134 Aufbaumodul Französische Literaturwissenschaft: Vertiefung Seminar
BRomF-L1 Basismodul Französische Literaturwissenschaft
P-Nr. : 37122 Basismodul Französische Literaturwissenschaft: Hausarbeit Vertiefung
37124 Basismodul Französische Literaturwissenschaft: Seminar Vertiefung
Zuordnung zu Einrichtungen
Institut für Romanistik
Inhalt
Kommentar

Dieses Seminar bietet im Rahmen zweier Wochenendblöcke die Gelegenheit für erste Schritte auf dem Gebiet des literarischen Übersetzens. Nach der Erarbeitung grundlegender theoretischer Begriffe und Positionen soll vor allem die praktische Arbeit im Vordergrund stehen. Die Übersetzung verschiedener zeitgenössischer wie auch älterer Prosatexte aus dem Englischen und dem Französischen erfolgt selbständig oder in Gruppen (teils vorbereitend zu Hause, teils im Seminar); die anschließende Vorstellung und Bearbeitung der Ergebnisse im Plenum wird reichlich Gelegenheit bieten, zentrale Fragen zu diskutieren: Soll man die Leserin zum Text oder den Text zur Leserin hinbewegen? Wie geht man mit kulturellen Besonderheiten um, wie mit sprachlichen Eigenheiten des Originals? Kann man einen Text übersetzen, obwohl man aus einem ganz anderen Kulturkreis als die/der AutorIn stammt, ganz andere Identitätserfahrungen gemacht hat? Ein besonderes Augenmerk werden wir darauf legen, mit den Mitteln der Zielsprache einen guten und eigenständigen literarischen Text zu gestalten.

Um das literarische Übersetzen auch im historischen Kontext zu betrachten, soll zudem das Thema Klassikerneuübersetzung besprochen werden; dazu sehen wir uns zwei oder mehr Übertragungen eines bekannten Werks an, arbeiten Unterschiede und Gemeinsamkeiten heraus und versuchen, daraus Rückschlüsse auf die übersetzerische Praxis und das vorherrschende Übersetzungsideal ihrer jeweiligen Entstehungszeit zu ziehen. Abgerundet wird das Seminar bei Interesse durch einen kleinen Einblick in das Berufsbild der literarischen Übersetzerin. Der Leistungsnachweis wird sich aus einer schriftlichen Arbeit mit einem theoretischen und einem praktischen Teil zusammensetzen.

Bemerkung
 1. Block

Freitag, 21.01.2022,        16:30 bis 18:00                

Samstag, 22.01.2022      10:00 bis 17:00                

Sonntag, 23.01.2022       10:00 bis 16:00

 

 2. Block

Freitag, 04.02.2022          16:30 bis 18:00              

Samstag, 05.02.2022       10:00 bis 17:00                

Sonntag, 06.02.2022       10:00 bis 16:00                

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 8 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2021/22 gefunden:
Literaturwissenschaft  - - - 2

Impressum | Datenschutzerklärung