Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

ONLINE: Zur Überlieferung der Vorsokratiker in der Antike - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung/Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 187090 Kurztext
Semester SS 2021 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 20 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 20
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemester ab Mitte August/ Sommersemester ab Mitte Februar
Abmeldefrist derzeit keine Abmeldung von zugelassenen Lehrveranstaltungen möglich
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Fr. 14:00 bis 16:00 w. 16.04.2021 bis
16.07.2021
Fürstengraben 1 - HS 144   findet statt
Zoom-Meeting ID: 639 3550 8053
Passcode: 724868
 
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Vassallo, Christian, Professor, Dr. verantwortlich
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
Graec 310 Gräzistik II
P-Nr. : 16321 Gräzistik II Klausur
16324 Gräzistik II Vorlesung
BA-Phi 3.1 Geschichte der Philosophie
P-Nr. : 12052 Geschichte der Philosophie AB-Prüfung zum Seminar (Hausarbeit oder Klausur)
12057 Geschichte der Philosophie Seminar
MA-Phi 2.2 Akzent II
P-Nr. : 300062 Akzent II: Abschlussprüfung mit Hausarbeit oder mündliche Prüfung
300065 Akzent II: Seminar 2
MA-Phi 2.2 Akzent II
P-Nr. : 300062 Akzent II: Abschlussprüfung mit Hausarbeit oder mündliche Prüfung
300064 Akzent II: Seminar 1
Modulcode : 300051 Akzent I: Klausur oder Essay zur Vorlesung oder zu einem der beiden Seminare oder zum ersten Teil des Lektürekurses
MA-Phi 2.1 Akzent I
P-Nr. : 300052 Akzent I: Abschlussprüfung mit Hausarbeit oder mündliche Prüfung
300054 Akzent I: Seminar 1
Modulcode : 300051 Akzent I: Klausur oder Essay zur Vorlesung oder zu einem der beiden Seminare oder zum ersten Teil des Lektürekurses
MA-Phi 2.1 Akzent I
P-Nr. : 300052 Akzent I: Abschlussprüfung mit Hausarbeit oder mündliche Prüfung
300055 Akzent I: Seminar 2
MA-Phi 1.4 Geschichte der Philosophie
P-Nr. : 300042 Geschichte der Philosophie: Abschlussprüfung mit Hausarbeit oder Klausur
300044 Geschichte der Philosophie: Seminar m. Abschlussprüfung
MA-Phi 1.4 Geschichte der Philosophie
P-Nr. : 300042 Geschichte der Philosophie: Abschlussprüfung mit Hausarbeit oder Klausur
300045 Geschichte der Philosophie: Seminar o. Abschlussprüfung
Graec 310 Gräzistik II
P-Nr. : 16322 Gräzistik II Hausarbeit oder Klausur
16325 Gräzistik II Seminar
Graec 300 Gräzistik I
P-Nr. : 16312 Gräzistik I Hausarbeit
16315 Gräzistik I Seminar
Graec 810 Griechische Dichtung
P-Nr. : 40261 Griechische Dichtung: Hausarbeit
40263 Griechische Dichtung: Seminar
Graec 850 Vorbereitungsmodul Griechische Dichtung
P-Nr. : 40291 Vorbereitungsmodul Griechische Dichtung: Klausur
Graec 850 Vorbereitungsmodul Griechische Dichtung
P-Nr. : 40292 Vorbereitungsmodul Griechische Dichtung: Mündliche Prüfung
40294 Vorbereitungsmodul Griechische Dichtung: Seminar oder Übung oder Kolloquium
Lat 810 Lateinische Dichtung
P-Nr. : 40401 Lateinische Dichtung: Hausarbeit
40403 Lateinische Dichtung: Seminar
Zuordnung zu Einrichtungen
Institut für Altertumswissenschaften
Inhalt
Kommentar

Der Kurs analysiert die Entstehung und Entwicklung der vorsokratischen Philosophien aus der Sichtweise von Platon und Aristoteles sowie der hellenistischen Schulen, Aëtios und der Neuplatoniker. Mehrere Vorlesungen sind dem Denken ausgewählter Vorsokratiker, insbesondere Xenophanes und Anaxagoras, gewidmet. Der letzte Teil des Kurses wird sich mit der Rolle der Papyri für die Rekonstruktion des Denkens der Vorsokratiker befassen, vornehmlich mit dem Straßburger Empedokles-Papyrus und den Herkulanensischen Papyri.

Zoom-Meeting-ID: 639 3550 8053

Passcode: 724868

Literatur

Texte

 - H. Diels, Die Fragmente der Vorsokratiker, sechste verbesserte Auflage von W. Kranz, 3 Bde., Berlin 1951–19526: Kap. 21 (Xenophanes) und Kap. 58 (Anaxagoras).

 - J. Mansfeld und O. Primavesi, Die Vorsokratiker, Stuttgart 20112: Kap. 3 (Xenophanes) und Kap. 8 (Anaxagoras).

 - B. Strobel und G. Wöhrle, Xenophanes von Kolophon, in Zusammenarbeit mit E. Wakelnig, mit Beiträgen von Ch. Vassallo, Berlin/Boston, 2018.

 - Diogenes Laërtios, Leben und Lehre der Philosophen (ausgewählte Stellen).

 - Aristoteles, Metaphysik (ausgewählte Stellen).

Sekundarliteratur

 - F. Überweg, Grundriss der Geschichte der Philosophie (neu bearb. von H. Holzhey); H. Flashar, D. Bremer und G. Rechenauer (hrsg.), Die Philosophie der Antike, Bd. 1: Frühgriechische Philosophie, 2 Halbbde., Basel 2013.

 - Ch. Rapp, Vorsokratiker, München 20072.

 

Bemerkung

Veranstaltungen über die papyrologische Überlieferung der Vorsokratiker

Seminarium Praesocraticum Jenense

25. Juni 2021 – David Sider (New York): Towards a Comprehensive Edition of Anaxagoras: Old Problems and New Challenges
2. Juli 2021 – Chiara Ferella (Mainz): Neue Perspektiven auf den Straßburger Empedokles
9. Juli 2021 – Christian Vassallo (Cosenza / Jena): Empedokles und Anaxagoras in der epikureischen Überlieferung

 

 

Prof. Dr. Christian Vassallo

(Universität Cosenza / Friedrich-Schiller-Universität Jena)

Philosophie der Antike

Kontakt: christian.vassallo@uni-jena.de / christian.vassallo@unical.it

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2021 gefunden:
Gräzistik  - - - 1

Impressum | Datenschutzerklärung