Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Musikwissenschaftlicher Film / Videomaking in musicology - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Arbeitsgemeinschaft Langtext
Veranstaltungsnummer 186642 Kurztext
Semester SS 2021 SWS
Teilnehmer 1. Platzvergabe 50 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 50
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning-Plattform
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemester ab Mitte August/ Sommersemester ab Mitte Februar
Abmeldefristen A1 - Belegung ohne Abmeldung    22.02.2021 09:00:00 - 06.04.2021 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
A2 - Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    06.04.2021 08:00:00 - 26.04.2021 23:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung auch durch den Teilnehmer möglich.
A3 - Belegung ohne Abmeldung    27.04.2021 00:00:01 - 16.08.2021 07:59:59    aktuell
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Mi. 11:15 bis 12:45 w. 14.04.2021 bis
14.07.2021
Weimar Hochschulzentrum am Horn - SR1   findet statt  
Gruppe 0-Gruppe:

Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Bachelor B.A. (KF/EF) Musikwissenschaft - 2007
Master M.A. Musikwissenschaft - 2007
Zuordnung zu Einrichtungen
Institut für Musikwissenschaft Weimar-Jena
Inhalt
Kommentar

Film / Video sind für die Musikwissenschaft unerlässliche Medien. In dieser Übung geht es darum, praktische Erfahrungen mit der Produktion von Filmen bzw. digitalen Videos zu sammeln.

Anhand eines konkreten Praxisprojekts werden dazu im Lauf des Semesters alle Phasen einer professionellen digitalen Filmproduktion von der Konzeption über den Dreh bis zu Schnitt und Tonmischung durchlaufen. Ziel ist die Produktion eines Films zum Thema „Was ist Musikwissenschaft?“. Die Studierenden tragen dazu Konzepte und Ideen zusammen, die am Ende in einem gemeinsamen Produkt umgesetzt werden.

Technische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die nötigen theoretischen und filmhandwerklichen Kenntnisse werden im Verlauf der Arbeit vermittelt und geübt. Hilfreich ist ein Interesse am Umgang mit digitalen Kameras und Editing-Software, am gemeinsamen Arbeiten in einem Produktionsteam sowie die Möglichkeit, in der Produktionsphase flexible Arbeitszeit einzurichten.

Das Semester gliedert sich in eine Vorbereitungs- und eine Produktionsphase. Während den zunächst wöchentlich stattfindenden Kursterminen werden Grundkenntnisse vermittelt sowie ein Konzept und ein Arbeitsplan entwickelt. In der zweiten Hälfte des Semesters wird in Teamarbeit nach Absprache das geplante Filmprojekt realisiert und fertiggestellt.

Bemerkung

Den Link zum ausführlichen Vorlesungsverzeichnis der Musikwissenschaft finden Sie unter <https://www.hfm-weimar.de/index.php?id=39>. Außerdem finden Sie unter https://www.hfm-weimar.de/institut-fuer-musikwissenschaft-weimar-jena/aktuelles-fuer-unsere-studierenden/lehrveranstaltungen/?L=0#HfM in der Vorlesungszeit aktuelle Informationen und Änderungen zu den Veranstaltungen.
Bei Fragen können Sie sich an das Musikwissenschafts-Sekretariat in Weimar wenden: 03643 - 555 165.

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2021 gefunden:

Impressum | Datenschutzerklärung