Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

ONLINE: Vorlesung Einführung in die Internationalen Beziehungen - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 186609 Kurztext
Semester SS 2021 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 250 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 250
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning-Plattform Moodle  
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemester ab Mitte August/ Sommersemester ab Mitte Februar
Abmeldefristen A1 - Belegung ohne Abmeldung    22.02.2021 09:00:00 - 06.04.2021 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
A2 - Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    06.04.2021 08:00:00 - 26.04.2021 23:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung auch durch den Teilnehmer möglich.
A3 - Belegung ohne Abmeldung    27.04.2021 00:00:01 - 16.08.2021 07:59:59    aktuell
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Mi. 10:00 bis 12:00 w. 14.04.2021 bis
14.07.2021
    findet statt  
Einzeltermine anzeigen Mi. 10:00 bis 12:00 Einzel-V. 04.08.2021 bis
04.08.2021
Carl-Zeiß-Straße 3 - HS 3   findet statt

PRAESENZ

2. Klausur

 
Einzeltermine anzeigen Fr. 16:00 bis 18:00 Einzel-V. 16.07.2021 bis
16.07.2021
Am Steiger 3, Haus IV - Döbereiner HS   findet statt

PRAESENZ

1. Klausur

Raum 4

 
Einzeltermine anzeigen Fr. 16:00 bis 18:00 Einzel-V. 16.07.2021 bis
16.07.2021
Carl-Zeiß-Straße 3 - SR 114   findet statt

PRAESENZ

1. Klausur

Raum 3

 
Einzeltermine anzeigen Fr. 16:00 bis 18:00 Einzel-V. 16.07.2021 bis
16.07.2021
Carl-Zeiß-Straße 3 - HS 2   findet statt

PRAESENZ

1. Klausur

Raum 2

 
Einzeltermine anzeigen Fr. 16:00 bis 18:00 Einzel-V. 16.07.2021 bis
16.07.2021
Carl-Zeiß-Straße 3 - HS 1 (Abbe-Hörsaal)   findet statt

PRAESENZ

1. Klausur

Raum 1

 
Gruppe 1-Gruppe:



Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Biermann, Rafael, Universitätsprofessor, Dr. phil. verantwortlich
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
POL 240-1 Vorlesungsmodul Einführung in die Internationalen Beziehungen
P-Nr. : 28281 Vorlesungsmodul Internationale Beziehungen: Klausur
28283 Vorlesungsmodul Einführung in die Internationalen Beziehungen: Vorlesung
MPOL800 Ausgewählte Aspekte politikwissenschaftlicher Forschung
P-Nr. : 302611 Klausur, Hausarbeit, Essays oder Literaturbericht
302613 Klausur, Hausarbeit, Essays oder Literaturbericht: Vorlesung
POL742 Außenpolitik und Internationale Beziehungen III
P-Nr. : 302531 Außenpolitik und Internationale Beziehungen III: a) Klausur
302533 Außenpolitik und Internationale Beziehungen III: a) Vorlesung,Selbststudium
POL741 Außenpolitik und Internationale Beziehungen II
P-Nr. : 302521 Außenpolitik und Internationale Beziehungen II: a) Klausur
302523 Außenpolitik und Internationale Beziehungen II: a) Vorlesung
POL740 Außenpolitik und Internationale Beziehungen I
P-Nr. : 302511 Außenpolitik und Internationale Beziehungen I: a) Klausur
302513 Außenpolitik und Internationale Beziehungen I: a) Vorlesung,Selbststudium
POL 240 Basismodul Internationale Beziehungen
P-Nr. : 28071 BM Internationale Beziehungen Klausur
28073 BM Internationale Beziehungen Vorlesung
Zuordnung zu Einrichtungen
Institut für Politikwissenschaft
Inhalt
Kommentar

Die Vorlesung führt in die Disziplin Internationale Beziehungen ein. Im Vordergrund stehen, nach einer Einführung in Herkunft und Grundlagen des Faches, die gängigen Großtheorien und ihre Kernkonzepte: klassischer Realismus und Neorealismus (Anarchie, Staat, Macht, Interessen), Institutionalismus (Interdependenz, Kooperation, Institutionen), Neoliberalismus (Innen- und Außenpolitik, Interessen) und Sozialkonstruktivismus (Normen, Identitäten, Kulturen); die politische Psychologie (Perzeptionen, Überzeugungen) nehmen wir hinzu. Die Theorien werden alle auf ein übergeordnetes Fallbeispiel angewendet, das wir vorab gemeinsam erschließen: das Ende des Kalten Krieges.

 Jede Großtheorie verzweigt sich in eine Fülle von Bereichstheorien (etwa EU-Theorien). Diese werden erwähnt, jedoch vertieft in anderen Seminaren besprochen.

Parallel zur Vorlesung findet ein Tutorium statt. Es dient der Nachbereitung der Vorlesung, der Beantwortung individueller Fragen wie dem Erwerb weiterführenden Wissens. Ein Besuch empfehle ich nachdrücklich.

Literatur

Die Theorien werden wir uns anhand der folgenden drei Bücher erarbeiten. Das dritte Buch ist Grundlage der Übertragung der Theorien auf das Ende des Kalten Krieges. Wer sich im Studium weiterhin mit den internationalen Beziehungen beschäftigen will, könnte sich die ersten beiden Bücher anschaffen, da sie für das weitere Studium hilfreich sind.

 

  • Baylis, John / Smith, Steve / Owens, Patricia (Hg.), Globalization and World Politics: An Introduction to International Relations, 7. Aufl., Oxford 2017.
  • Schieder, Siegfried und Spindler, Manuela (Hg.), Theorien der Internationalen Beziehungen, 3. Auflage, Stuttgart 2010 (seit 2014 auch in Englisch).
  • Lebow, Richard Ned und Risse-Kappen, Thomas (1995, Hg.), International Relations Theory and the End of the Cold War, New York.
Voraussetzungen

Am Ende der Vorlesung erfolgt eine Abschlussklausur. Falls möglich erfolgt diese in Präsenz. Es werden jeweils zentrale Wissensbestände geprüft. Regelmäßige Vorbereitung anhand der vorgegebenen Lektüre wird erwartet.

Zielgruppe

 B.A.-Studierende im Basismodul sowie M.A.-Studierende, die nicht in Jena studiert haben und für sich Nachholbedarf in den Theorien des Faches sehen. Die Klausuranforderungen divergieren für B.A. und M.A.

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 7 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2021 gefunden:
10 Uhr bis 12 Uhr  - - - 1
POL 800 MPOL  - - - 5
Politikwissenschaft  - - - 7

Impressum | Datenschutzerklärung