Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

ONLINE: Examens- und Übungsseminar "Alles neu im Wettbewerbsrecht" - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 185774 Kurztext
Semester SS 2021 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 0 (manuelle Platzvergabe) Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 20
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Zur Zeit keine Belegung möglich
Abmeldefristen A1 - Belegung ohne Abmeldung    22.02.2021 09:00:00 - 06.04.2021 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
A2 - Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    06.04.2021 08:00:00 - 26.04.2021 23:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung auch durch den Teilnehmer möglich.
A3 - Belegung ohne Abmeldung    27.04.2021 00:00:01 - 23.08.2021 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Fr. 09:00 bis  Einzel-V. 25.06.2021 bis
25.06.2021
    findet statt  
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Alexander, Christian, Universitätsprofessor, Dr. jur. verantwortlich
Franzl, Regina organisatorisch
Jüttner, Roberto organisatorisch
Zuordnung zu Einrichtungen
Rechtswissenschaftliche Fakultät
Inhalt
Kommentar

Kartellrecht und Lauterkeitsrecht (beide zusammengefasst unter der Bezeichnung Wettbewerbsrecht) sind sehr dynamische Rechtsgebiete. Der deutsche Gesetzgeber hat in jüngerer Zeit erhebliche Änderungen vorgenommen bzw. plant solche. Vielfach gehen die Impulse dafür zurück auf Vorgaben des Unionsrechts.

Die 10. GWB-Novelle, das Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs und die baldige Umsetzung des „New Deal for Consumers“ werden das Kartellrecht und das Lauterkeitsrecht in vielfacher Hinsicht umgestalten. Das Seminar nimmt einige dieser Neuerungen näher in den Blick. Folgende Themenschwerpunkte sind vorgesehen:

- Anpassungen des GWB an die Besonderheiten der Digitalökonomie
- Neue Regelungen zur privaten und behördlichen Rechtsdurchsetzung
- Neue Transparenzanforderungen im Onlinehandel

Literatur

Literaturhinweise werden bei der Vorbesprechung und der Themenausgabe gegeben.

Bemerkung

Blockveranstaltung

Bitte beachten Sie die Hinweise am LS Prof. Alexander.

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2021 , Aktuelles Semester: WiSe 2021/22

Impressum | Datenschutzerklärung