Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

ONLINE: Besonderes Steuerrecht - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 185754 Kurztext
Semester SS 2021 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 0 (manuelle Platzvergabe) Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 20
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Zur Zeit keine Belegung möglich
Abmeldefristen A1 - Belegung ohne Abmeldung    22.02.2021 09:00:00 - 06.04.2021 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
A2 - Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    06.04.2021 08:00:00 - 26.04.2021 23:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung auch durch den Teilnehmer möglich.
A3 - Belegung ohne Abmeldung    27.04.2021 00:00:01 - 23.08.2021 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Do. 18:00 bis 20:00 w. 15.04.2021 bis
15.07.2021
    findet statt  
Einzeltermine anzeigen Do. 10:00 bis 13:00 Einzel-V. 15.07.2021 bis
15.07.2021
August-Bebel-Straße 4 - HS (Domaschk-Hörsaal)   findet statt

PRAESENZ-Klausur

 
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Leisner-Egensperger, Anna Christina, Universitätsprofessor, Dr. jur. verantwortlich
keine öffentliche Person
Zuordnung zu Einrichtungen
Rechtswissenschaftliche Fakultät
Inhalt
Kommentar

Die Vorlesung führt in die einzelnen Steuerarten ein. Ausgehend von den Personensteuern wird zunächst ein Überblick zum System der Einkunftsarten, den Gewinnermittlungsmethoden sowie den Grundsätzen der Erfassung der Überschusseinkünfte nach dem Einkommensteuergesetz gegeben. Im Zentrum stehen dann die einzelnen Einkunftsarten, insbesondere die Einkünfte aus Gewerbebetrieb, aus selbständiger und nichtselbständiger Arbeit, aus Kapitalvermögen sowie aus Vermietung und Verpachtung. Hierauf aufbauend werden die Grundzüge der Körperschaftsteuer vermittelt, und es wird ein Überblick zu den Objekt- und Verkehrssteuern am Beispiel der Gewerbe- und Umsatzsteuer geboten. Diese Vorlesung ergänzt die Lehrveranstaltung zum Allgemeinen Steuerrecht, in welcher der Schwerpunkt auf den verfassungsrechtlichen Grundlagen des Steuerrechts und dem Steuerverfahren liegt. Doch lassen sich beide Vorlesungen wie auch weitere steuerrechtliche Lehrveranstaltungen der Fakultät problemlos auch unabhängig voneinander hören. Insbesondere werden in keiner steuerrechtlichen Lehrveranstaltung steuerrechtliche Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Literatur

Birk/Desens/Tappe, Steuerrecht, 23. Auflage 2020
Tipke/Lang,
Steuerrecht, 24. Auflage 2020

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2021 , Aktuelles Semester: WiSe 2021/22

Impressum | Datenschutzerklärung