Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

ONLINE: Adam und Eva in den Bildkünsten - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Basismodul Langtext
Veranstaltungsnummer 179228 Kurztext
Semester SS 2021 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 15 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 20
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning-Plattform Moodle  
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemester ab Mitte August/ Sommersemester ab Mitte Februar
Abmeldefristen A1 - Belegung ohne Abmeldung    22.02.2021 09:00:00 - 06.04.2021 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
A2 - Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    06.04.2021 08:00:00 - 26.04.2021 23:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung auch durch den Teilnehmer möglich.
A3 - Belegung ohne Abmeldung    27.04.2021 00:00:01 - 16.08.2021 07:59:59    aktuell
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Mi. 10:00 bis 12:00 w. 15.04.2021 bis
15.07.2021
  Krieger, Verena, Universitätsprofessor Dr. ( verantwortlich ) findet statt  
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Krieger, Verena, Universitätsprofessor, Dr. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Bachelor B.A. (KF/EF) Kunstgesch. u. Filmwiss. - 2015
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
KU Bild Einführung in die Bildkünste (Basismodul)
P-Nr. : 25521 Einführung in die Bildkünste: Hausarbeit
25524 Einführung in die Bildkünste: Seminar
KU-BM102 Einführung in die Bildkünste (Basismodul)
P-Nr. : 25021 Einführung in die Bildkünste Hausarbeit
25023 Einführung in die Bildkünste Seminar
Zuordnung zu Einrichtungen
PRO Kunstgeschichte
Bereich Kunstgeschiche Filmwissenschaft
Inhalt
Kommentar

Die alttestamentarische Erzählung von Adam und Eva im Paradies, ihrem Sündenfall und der dadurch in Gang gesetzten Menschheits- und Heilsgeschichte ist eines der wirkmächtigsten Narrative der europäischen Kulturgeschichte. Entsprechend präsent sind Motive aus diesem Themenkreis in der Kunst vom frühen Christentum bis zur Gegenwart, aber auch in der visuellen Populärkultur. In dem Seminar erschließen wir anhand des Motivkreises um Adam und Eva grundlegende Aspekte des kunsthistorischen und bildwissenschaftlichen Arbeitens:

  • Verhältnis von Bild und Text
  • Herausbildung ikonographischer Typen und ihr geschichtlicher Wandel
  • verschiedene Gattungen und Bildmedien in ihren historischen Funktionen, spezifischen Ästhetiken und Weisen der Bedeutungsstiftung
  • Relevanz theologischer Deutungen für die Kunst
  • Interpikturalität
  • Transformationen klassischer Ikonographie in moderner Kunst und Populärkultur

Nicht zuletzt bietet das Seminar die Gelegenheit, eine Reihe von Hauptwerken der Kunstgeschichte aus allen Epochen kennenzulernen.

Lerninhalte

Das Basismodul dient der Einführung in die Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens für Studienanfänger*innen. Anhand ausgewählter Beispiele werden grundsätzliche Fähigkeiten der Recherche, Beschreibung und Analyse von Kunstwerken unter Berücksichtigung der Entwicklung der künstlerischen Gattungen, Medien und Stile von der frühen Neuzeit bis zur Gegenwart erlernt und geübt.

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2021 gefunden:

Impressum | Datenschutzerklärung