Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

HYBRID: Quantitative Methoden der empirischen Sozialforschung I - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Langtext
Veranstaltungsnummer 107836 Kurztext
Semester SS 2021 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 30 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 36
Rhythmus Jedes 2. Semester Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemester ab Mitte August/ Sommersemester ab Mitte Februar
Abmeldefristen A1 - Belegung ohne Abmeldung    22.02.2021 09:00:00 - 06.04.2021 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
A2 - Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    06.04.2021 08:00:00 - 26.04.2021 23:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung auch durch den Teilnehmer möglich.
A3 - Belegung ohne Abmeldung    27.04.2021 00:00:01 - 23.08.2021 07:59:59    aktuell
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Do. 10:00 bis 12:00 w. 15.04.2021 bis
15.07.2021
Carl-Zeiß-Straße 3 - HS 6 Büchner, Charlotte Dr. ( verantwortlich ) findet statt

BITTE BEACHTEN: Rauminfo im Moment irrelevant, da coronabedingt zunächst Beginn als ONLINE-Veranstaltung! Weitere Infos erhalten Sie in der Veranstaltung.

 
Gruppe 1-Gruppe:
Termine Gruppe: 2-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Mi. 12:00 bis 14:00 w. 14.04.2021 bis
14.07.2021
Carl-Zeiß-Straße 3 - HS 6 Seipelt, Björn ( verantwortlich ) findet statt

BITTE BEACHTEN: Rauminfo im Moment irrelevant, da coronabedingt zunächst Beginn als ONLINE-Veranstaltung! Weitere Infos erhalten Sie in der Veranstaltung.

 
Gruppe 2-Gruppe:
Termine Gruppe: 3-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Do. 08:00 bis 10:00 w. 15.04.2021 bis
15.07.2021
Carl-Zeiß-Straße 3 - HS 6 Nold, Mariana Dr. ( verantwortlich ) findet statt

BITTE BEACHTEN: Rauminfo im Moment irrelevant, da coronabedingt zunächst Beginn als ONLINE-Veranstaltung! Weitere Infos erhalten Sie in der Veranstaltung.

 
Gruppe 3-Gruppe:
Termine Gruppe: 4-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Do. 14:00 bis 16:00 w. 15.04.2021 bis
15.07.2021
Carl-Zeiß-Straße 3 - HS 6 Nold, Mariana Dr. ( verantwortlich ) findet statt

BITTE BEACHTEN: Rauminfo im Moment irrelevant, da coronabedingt zunächst Beginn als ONLINE-Veranstaltung! Weitere Infos erhalten Sie in der Veranstaltung.

 
Gruppe 4-Gruppe:



Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Nold, Mariana , Dr. verantwortlich
Seipelt, Björn verantwortlich
Büchner, Charlotte , Dr. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Bachelor B.A. (KF/EF) Soziologie 2 - 2 2013
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
BASOZ 31c Methoden der empirischen Sozialforschung I
P-Nr. : 102192 Methoden der empirischen Sozialforschung I: Forschungsbericht zu Ü "Quantitative Methoden I" und Ü "Quantitative Methoden II"
102194 Methoden der empirischen Sozialforschung I: Übung und Tutorium I
BASOZ 34a Methoden der empirischen Sozialforschung für EF Soziologie
P-Nr. : 102091 Methoden der empirischen Sozialforschung für EF Soziologie: Klausur Quantitative Methoden I
BASOZ 34a Methoden der empirischen Sozialforschung für EF Soziologie
P-Nr. : 102181 Methoden der empirischen Sozialforschung für EF Soziologie: Klausur Quantitative Methoden I
102094 Methoden der empirischen Sozialforschung für EF Soziologie: Übung
P-Nr. : 102061 Methoden der empirischen Sozialforschung I: Klausur Quantitative Methoden I
BASOZ 31 Methoden der empirischen Sozialforschung I
P-Nr. : 102171 Methoden der empirischen Sozialforschung I: Klausur Quantitative Methoden I
102064 Methoden der empirischen Sozialforschung I: Übung/Tutorium I
Zuordnung zu Einrichtungen
Institut für Soziologie
Inhalt
Kommentar

Ziel der Veranstaltung ist die Vermittlung theoretischer und praktischer Kenntnisse im Umgang mit der quantitativen empirischen Sozialforschung. Aufbauend auf der Vorlesung "Grundlagen der empirischen Sozialforschung" liegt der Schwerpunkt auf der praktischen Anwendung der erlernten Fähigkeiten im Rahmen einer eigenen Untersuchung, mit Hilfe dessen die einzelnen Schritte des Forschungsprozesses praktisch nachvollzogen werden. In Arbeitsgruppen wird hierzu eine eigene Forschungsfrage mit Bezug zum Seminarthema entwickelt und anschließend Hypothesen formuliert. Weiterhin erfolgt die Operationalisierung der verwendeten Konzepte mittels des zugrundeliegenden Fragebogens. Die Studierenden lernen abschließend das Erhebungsinstrument kennen, welches in der Übung Methoden II die Grundlage für statistische Überprüfung der erarbeiteten Hypothesen bildet.

 

Die Veranstaltung findet hybrid statt, d. h. die Veranstaltungen werden in Präsenz stattfinden und gleichzeitig im Live-Stream übertragen. So wird Studierenden, die nicht in Präsenz teilnehmen können die Möglichkeit gegeben die Veranstaltung über den Stream zu verfolgen und über den Chat Fragen zu stellen. Mehr Informationen zum konkreten Ablauf, finden Sie zu Beginn des kommenden Semesters auf Moodle.

Die ersten beiden Wochen des Semesters finden rein digital statt, es gibt also in den ersten 14 Tagen keine Präsenzlehre. Über den weiteren Ablauf des Semesters werden Sie im Laufe der ersten beiden Wochen informiert. Bitte beachten Sie: Im April finden die Veranstaltungen über Zoom statt, Sie finden den entsprechenden Link auf der Moodle-Seite zur Veranstaltung.

 

 

 Seminarthema Gruppe 1 (Büchner): Soziale Ungleichheit und schulische Leistungen von Schülerinnen und Schülern in Deutschland, Fokus: Geschlecht, soziale Herkunft, Anstrengungsbereitschaft, Mediennutzung und Kompetenzen (Daten: PISA 2018)

 Seminarthema Gruppe 2 (Seipelt): Soziale Ungleichheit und schulische Leistungen von Schülerinnen und Schülern in Deutschland, Fokus: Bildungsaspirationen, Medien, Schulausstattung, soziale Herkunft und Kompetenzen (Daten: PISA 2018)

 Seminarthema Gruppen 3 und 4 (Nold):   Soziale Ungleichheit und schulische Leistungen sowie Erwartungen an die berufliche Zukunft von Schülerinnen und Schülern in Deutschland,  Fokus: soziale Herkunft, Anstrengungsbereitschaft, Schulentfremdung und Kompetenzen  genannt.  (Daten: PISA 2018)

 

Bitte beachten Sie: Die Tutorien 2 + 3 sind den Kursen von Frau Büchner und Herr Seipelt (Kurs 1 + 2) zugeordnet, die Tutorien 1 + 4 sind den Kursen von Frau Nold zugeordnet (Kurs 3 + 4)

Literatur

Lehrbücher:

Schnell, Rainer/Hill, Paul B./Esser, Elke (2013): Methoden der empirischen Sozialforschung. 10., aktual. Aufl., München: Oldenbourg.

Diekmann, Andreas (2017): Empirische Sozialforschung - Grundlagen, Methoden, Anwendungen, 11. Aufl., Reinbek bei Hamburg.

Bortz, Jürgen; Döring, Nicola (2016): Forschungsmethoden und Evaluation für Human- und Sozialwissenschaftler. 5. Aufl. Berlin [u.a.]: Springer.

Speziell zur Fragebogenkonstruktion: Bühner, Markus (2010): Einführung in die Test- und Fragebogenkonstruktion. 3. Aufl. München, Don Mills: Pearson Studium.

 

Buchbeitrag:

Hadjar A., Lupatsch J., Grünewald-Huber E.,

Bildungsverlierer/-innen, Schulentfremdung und Schulerfolg

in Bildungsverlierer -Neue Ungleichheiten Herausgeber:

Gudrun QuenzelKlaus Hurrelmann, Springer 2010

Bemerkung

Seminarthema Gruppe 1 (Büchner):  Soziale Ungleichheit und schulische Leistungen von Schülerinnen und Schülern in Deutschland,  Fokus: Geschlecht, soziale Herkunft, Anstrengungsbereitschaft, Mediennutzung und Kompetenzen   (Daten: PISA 2018)

Seminarthema Gruppe 2 (Seipelt):  Soziale Ungleichheit und schulische Leistungen von Schülerinnen und Schülern in Deutschland,  Fokus: Bildungsaspirationen, Medien, Schulausstattung, soziale Herkunft und Kompetenzen   (Daten: PISA 2018)

Seminarthema Gruppen 3 und 4 (Nold):   Soziale Ungleichheit und schulische Leistungen sowie Erwartungen an die berufliche Zukunft von Schülerinnen und Schülern in Deutschland,  Fokus: soziale Herkunft, Anstrengungsbereitschaft, Schulentfremdung und Kompetenzen  genannt.   (Daten: PISA 2018)

 

Die Veranstaltung findet hybrid statt, d. h. die Veranstaltungen werden in Präsenz stattfinden und gleichzeitig im Live-Stream übertragen. So wird Studierenden, die nicht in Präsenz teilnehmen können die Möglichkeit gegeben die Veranstaltung über den Stream zu verfolgen und über den Chat Fragen zu stellen. Mehr Informationen zum konkreten Ablauf, finden Sie zu Beginn des kommenden Semesters auf Moodle.

 

Bitte beachten Sie: Die Tutorien 2 + 3 sind den Kursen von Frau Büchner und Herr Seipelt (Kurs 1 + 2) zugeordnet, die Tutorien 1 + 4 sind den Kursen von Frau Nold zugeordnet (Kurs 3 + 4)

 

 

Leistungsnachweis

Kernfach:

Für Studierende, die das Modul VOR dem WiSe 17/18 begonnen haben und die Veranstaltung damit als Teil des Moduls BASOZ 31 belegen: Klausur (Anmeldung zur Prüfung unter Prüfungsnummer 102171)

Alle anderen belegen die Veranstaltung als Teil des Moduls BASOZ 31c und damit: Semesterbegleitende Abgabe von Übungen in Arbeitsgruppen (entsprechend in DIESEM Semester KEINE Anmeldung zur Prüfung)
Die Prüfungsleistung (Forschungsbericht) der Übungen wird in der Übung II (WiSe 20/21) nach erfolgreichem Absolvieren der Übungen I und II erbracht (im WS 20/21 Anmeldung zur Prüfung unter Prüfungsnummer 102192).

Ergänzungsfach:

Für Studierende, die das Modul VOR dem WiSe 17/18 begonnen haben und die Veranstaltung damit als Teil des Moduls BASOZ 34a belegen: Klausur (Anmeldung zur Prüfung unter Prüfungsnummer 102181) 

Alle anderen Ergänzungsfachstudierenden belegen die Veranstaltung "Methoden der empirischen Sozialforschung für EF Soziologie" (Veranstaltungsnummer 158925) im Modul BASOZ 34c und dort Anmeldung zur Prüfung unter Prüfungsnummer 102202.

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2021 gefunden:

Impressum | Datenschutzerklärung