Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

digital und inklusiv: differenziertes Unterrichten mit digitalen Tools - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 173533 Kurztext
Semester SS 2020 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 25 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 25
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning-Plattform Moodle  
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemester ab Mitte August/ Sommersemester ab Mitte Februar
Abmeldefristen A1 - Belegung ohne Abmeldung    17.02.2020 09:00:00 - 27.04.2020 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
A2 - Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    27.04.2020 08:00:00 - 18.05.2020 23:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung auch durch den Teilnehmer möglich.
A3 - Belegung ohne Abmeldung    19.05.2020 00:00:01 - 17.08.2020 07:59:59    aktuell
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Mi. 10:00 bis 12:00 w. 15.04.2020 bis
15.07.2020
Fürstengraben 1 - SR 028   findet statt  
Einzeltermine anzeigen Fr. 14:00 bis 18:00 Einzel-V. 17.04.2020 bis
17.04.2020
    fällt aus  
Einzeltermine anzeigen Fr. 14:00 bis 18:00 Einzel-V. 19.06.2020 bis
19.06.2020
    fällt aus  
Einzeltermine anzeigen Sa. 09:00 bis 15:00 Einzel-V. 18.04.2020 bis
18.04.2020
    fällt aus  
Einzeltermine anzeigen Sa. 09:00 bis 15:00 Einzel-V. 20.06.2020 bis
20.06.2020
    fällt aus  
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Wolf, Stephanie verantwortlich
Berweger, Belinda verantwortlich
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
L 2 Grundlagen der Schulpädagogik
P-Nr. : 42014 Grundlagen der Schulpädagogik: Leistungsnachweis im Seminar
42013 Grundlagen der Schulpädagogik: Seminar
L 2a Einführung in die bildungswissenschaftlichen Kompetenzbereiche
P-Nr. : 42101 Kompetenzbereiche des Lehrer/innenberufs (Unterrichten, Beurteilen, Erziehen, Innovieren): Leistungsnachweis
42103 Einführung in die bildungswissenschaftlichen Kompetenzbereiche: Seminar
Zuordnung zu Einrichtungen
LS Pädagogische Psychologie
Institut für Erziehungswissenschaft
Inhalt
Lerninhalte

BITTE BEACHTEN SIE DIE AKTUALISIERTE SEMINARBESCHREIBUNG

Digital und inklusiv: differenziert Unterrichten mit digitalen Medien

Die Gestaltung eines inklusiven Unterrichts durch individualisierte Lernangebote ist für angehende Lehrer*innen eine Herausforderung. Digitale Medien bieten die Möglichkeit, Lernaufgaben in komplexen und medialen Lernumgebungen so zu gestalten, dass Schüler*innen individuell gefördert werden und selbständiges Lernen unterstützt wird.

Das Ziel dieses Seminares ist die Förderung der Medienkompetenz von Studierenden sowie die Befähigung zum professionellen Umgang mit Heterogenität durch die Gestaltung differenzierter Lern- und Lehrarrangements unter Einbezug digitaler Medien.

Im Seminar werden *theoretische Grundlagen vermittelt *digitale Tools erprobt und im Rahmen von selbst zu entwickelnden Unterrichtseinheiten eingesetzt *u.a. Selbstlerneinheiten zu den Themen Videoproduktion und Podcasting angeboten.

Als Leistungsnachweis soll eine Unterrichtseinheit geplant und durchgeführt werden. Das verwendete digitale Tool soll außerdem als Blogbeitrag in Form eines Artikels, einer Podcastfolge oder eines Kurzvideos vorgestellt und auf dem gemeinsamen Seminarblog veröffentlicht werden.

Aktueller Planungsstand:

Die Auftaktveranstaltung wird am Mittwoch, den 6. Mai 2020 um 10:00 Uhr Online via Zoom stattfinden. Alle Informationen erhalten die zugelassenen Studierenden ab 1. Mai im virtuellen Kursraum auf der Lernplattform Moodle.

Wir planen das Seminar unter den gegebenen Umständen als reines Online-Angebot. Die meisten Lehr-Lernformate werden asynchron stattfinden, das heißt Sie können selbst entscheiden, wann Sie die einzelnen Aufgaben etc. – in Absprache mit Ihren Gruppenmitgliedern – bearbeiten. Dennoch wird es in regelmäßigen Abständen Webkonferenzen geben, an denen Sie eine Teilnahme ermöglichen sollten, um das fortlaufende Seminargeschehen verfolgen und aktiv mitgestalten zu können.

Sollten die Vorgaben der Hochschulleitung zu einem späteren Zeitpunkt wieder die Durchführung von Präsenzveranstaltungen zulassen, würden wir gerne einen gemeinsamen Seminarabschluss mit Ihnen in Form einer Blockveranstaltung durchführen. Einen passenden Termin würden wir zu gegebener Zeit mit allen Teilnehmer*innen festlegen.

Das Seminar steht Lehramtsstudierenden der Universität Jena sowie Studierenden der Universität Erfurt offen.

Die folgenden Quellen ermöglichen einen ersten Einstieg in das Themenfeld:

EduCouch (2018): Unsere Grenzen setzen wir uns selbst – Eine Podcastfolge mit Tilo Bödigheimer und Philipp Staubitz. Online abrufbar unter: https://institut-fuer-digitales-lernen.de/educouch/tilo-boedigheimer-und-philipp-staubitz-unsere-grenzen-setzen-wir-uns-selbst/

Bildungsbegabung (2018): Dr. Heike Schaumburg: Individualisiertes Lernen mit digitalen Medien. Video online abrufbar unter: https://www.youtube.com/watch?v=b0_aSf7wVvE

Robert Bosch Stiftung (2018): Personalisiertes Lernen mit digitalen Medien. Ein roter Faden. Online abzurufen unter https://www.bosch-stiftung.de/de/publikation/personalisiertes-lernen-mit-digitalen-medien

 

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:
Seminar  - - - 1
Seminar  - - - 2

Impressum