Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

ALG: Komplexität & Logik (Start im SoSe 2020 online) - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 160081 Kurztext FMI-IN0104
Semester SS 2020 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 12 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 12
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning-Plattform
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Zur Zeit keine Belegung möglich
Abmeldefristen B1 - Belegung ohne Abmeldung    17.02.2020 09:00:00 - 27.04.2020 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
B2 - Belegung mit Abmeldung 6 Wochen    27.04.2020 08:00:00 - 15.06.2020 23:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung auch durch den Teilnehmer möglich.
B3 - Belegung ohne Abmeldung    16.06.2020 00:00:01 - 17.08.2020 08:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Di. 16:00 bis 18:00 w. 14.04.2020 bis
14.07.2020
Ernst-Abbe-Platz 2 - SR 3325   findet statt  
Gruppe 1-Gruppe:



Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Beyersdorff, Olaf, Universitätsprofessor, Dr.rer.nat. verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
Fakultät für Mathematik und Informatik
Theoretische Informatik
Inhalt
Lerninhalte

Seminar zu wechselnden aktuellen Themen der Logik in der Informatik

 Typische Themen sind:

  • Verschiedene Logiken: Aussagenlogik, erststufige Logik, QBF, modale, intuitionistische Logiken etc.
  • Komplexität dieser Logiken
  • Beweiskalküle der Logiken
  • Algorithmische Aspekte
  • SAT- und QBF Solver
  • Beweiskomplexität
  • Berechnungskomplexität
  • Algebraische Beweissysteme

Lern- und Qualifikationsziele:

  • Vertiefte Kenntnisse in Theoretischer Informatik, Logik, Komplexität und Algorithmik
  • Vertrautheit mit State-of-the-Art-Techniken zum Design und zur Analyse von Algorithmen, insbesondere für Erfüllbarkeitsprobleme
  • Erwerb von geeigneten Präsentationstechniken für theoretische Themen 
Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2020 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21

Impressum | Datenschutzerklärung