Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Einführung in die Phänomenologie - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Proseminar Langtext
Veranstaltungsnummer 146549 Kurztext
Semester SS 2020 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 40 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 40
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning-Plattform Moodle  
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemester ab Mitte August/ Sommersemester ab Mitte Februar
Abmeldefristen A1 - Belegung ohne Abmeldung    17.02.2020 09:00:00 - 27.04.2020 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
A2 - Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    27.04.2020 08:00:00 - 18.05.2020 23:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung auch durch den Teilnehmer möglich.
A3 - Belegung ohne Abmeldung    19.05.2020 00:00:01 - 17.08.2020 07:59:59    aktuell
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Mi. 10:00 bis 12:00 w. 15.04.2020 bis
15.07.2020
Carl-Zeiß-Straße 3 - SR 221   findet statt  
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Zingelmann, Thomas , M.A. organisatorisch
Wiesing, Lambert, Universitätsprofessor, Dr. verantwortlich
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
LA-Phi 3.3 Schwerpunkt II
P-Nr. : 40561 Schwerpunkt II AB-Prüfung (Hausarbeit oder Klausur)
40562 Schwerpunkt II: Seminar
LA-Phi 3.2 Schwerpunkt I
P-Nr. : 40551 Schwerpunkt I AB-Prüfung (Hausarbeit oder Klausur oder Essay)
40553 Schwerpunkt I: Seminar
BA-Phi 4.2 Akzent II
P-Nr. : 12101 Akzent II mündlich
12102 Akzent II Seminar
BA-Phi 4.1 Akzent I
P-Nr. : 12092 Akzent I Hausarbeit
12095 Akzent I Seminar
BA-Phi 3.2 Fachübergreifende Themen der Philosophie
P-Nr. : 12062 Fachübergreifende Themen der Philosophie AB-Prüfung zum Seminar (Hausarbeit oder Klausur)
12066 Fachübergreifende Themen der Philosophie Seminar
BA-Phi 3.1 Geschichte der Philosophie
P-Nr. : 12052 Geschichte der Philosophie AB-Prüfung zum Seminar (Hausarbeit oder Klausur)
12057 Geschichte der Philosophie Seminar
BA-Phi 2.2 Theoretische Philosophie
P-Nr. : 12042 Theoretische Philosophie AB-Prüfung zum Seminar (Hausarbeit oder Klausur)
12046 Theoretische Philosophie Seminar
Zuordnung zu Einrichtungen
Institut für Philosophie
Inhalt
Bemerkung

Liebe Teilnehmer und liebe Teilnehmerinnen am Seminar „Einführung in die Phänomenologie”!

Nun steht es fest, der Präsident unserer Universität hat entschieden: Wir sollen das Sommersemester am 4. Mai mit Online-Veranstaltungen beginnen. Das wird für uns alle eine Herausforderung und sicherlich auch eine neue Erfahrung. Ich glaube allerdings, dass dies für unser Seminar noch relativ leicht möglich ist. Ich stelle mir das so vor:

Ich möchte Sie bitten, für die ersten beiden Sitzungen die Kapitel 1-6 von Dan Zahavi „Phänomenologie für Einsteiger” zu lesen. Der Text ist ihnen ab sofort über Moodle (https://moodle.uni-jena.de) zugänglich. Sobald die Vergaberunde über Friedolin stattgefunden hat und Sie zugelassen sind, haben Sie Zugriff.

Danach verfassen Sie bitte einen 2-4 Seiten langen Essay zu einer der drei Fragen, welche ich Ihnen am 4. Mai senden werde. Versuchen Sie die jeweilige Frage möglichst genau auf der Grundlage des Textes zu beantworten; die genaue Länge des Essays ist da eher zweitrangig. Diesen Essay schicken Sie mir bitte als doc-Datei per Mail mit dem Betreff „Essay zur Einführung Phänomenologie”. Ich melde mich dann bei Ihnen zurück, entweder mit Anmerkungen zum Text oder wir verabreden uns dann zu einer Besprechung des Essays per Skype. 

Für die dritte Sitzung am 20. Mai würde ich dann einen neuen Text mit neuen entsprechenden Fragen online stellen.

Wir alle wissen, dass dies eine Lösung ist, die nicht mit einem normalen Seminar gleichgesetzt werden kann. Doch sie hat auch einen Vorteil, nämlich dass so das Schreiben eines Essays geübt wird – und wir so das Semester überhaupt beginnen lassen können. 

Sollten irgendwelche Fragen sein, schreiben Sie mir einfach eine Mail. Fragen über Prüfungsleistungen regeln wir alle, sobald die Lehre wieder normal ist. Ich kann Ihnen versichern, dass aufgrund der Ausnahmesituation keine formalen Schwierigkeiten bestehen werden, dass Seminar mit einem Leistungsnachweis abzuschließen.

 

Mit bestem Gruß: bleiben Sie gesund

LW

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:
Proseminare  - - - 1

Impressum