Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Quantenfeldtheorie - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 13029 Kurztext
Semester SS 2020 SWS 4
Teilnehmer 1. Platzvergabe 40 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 40
Rhythmus Jedes 2. Semester Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning-Plattform
Hyperlink
Sprache Englisch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemester ab Mitte August/ Sommersemester ab Mitte Februar
Abmeldefristen A1 - Belegung ohne Abmeldung    17.02.2020 09:00:00 - 27.04.2020 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
A2 - Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    27.04.2020 08:00:00 - 18.05.2020 23:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung auch durch den Teilnehmer möglich.
A3 - Belegung ohne Abmeldung    19.05.2020 00:00:01 - 17.08.2020 07:59:59    aktuell
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Mi. 10:00 bis 12:00 w. 15.04.2020 bis
15.07.2020
Fröbelstieg 1 - HS 2 Abb      
Einzeltermine anzeigen Fr. 10:00 bis 12:00 w. 17.04.2020 bis
17.07.2020
Helmholtzweg 3 - HS 3 Physik      
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Wipf, Andreas, Universitätsprofessor, Dr. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Master of Science Physik - 2010
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
PAFMT003 Quantenfeldtheorie
P-Nr. : 114431 Quantenfeldtheorie: Klausur o. mündl. Prüfung
114433 Quantenfeldtheorie: Vorlesung/Übung
Zuordnung zu Einrichtungen
Physikalisch-Astronomische Fakultät
Inhalt
Kommentar Inhalt der Vorlesung:
- klassische Feldtheorie
- Symmetrien und Erhaltungssaetze
- kanonische Feldquantisierung
- S-Matrix und Streuamplituden
- Stoerungstheorie: Feynman-Regeln und -Graphen
- Funktionalintegral-Quantisierung
- Korrelationsfunktionen
- Strahlungskorrekturen: Regularisierung und Renormierung
- Anwendungen aus der Quantenelektrodynamik

Bemerkung Zu dieser Vorlesung werden Übungen angeboten.
Voraussetzungen Die Elektrodynamik und Quantenmechanik I werden vorausgesetzt. Im zweiten Teil der Vorlesung sind Kenntnisse aus der Quantenmechanik II hilfreich.
Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:

Impressum