Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Luthers reformatorische Hauptschriften des Jahres 1520 - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Hauptseminar Langtext
Veranstaltungsnummer 166581 Kurztext
Semester WS 2019 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 20 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 20
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning-Plattform Moodle  
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Zur Zeit keine Belegung möglich
Abmeldefristen
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.

Nach Zulassung ist eine Abmeldung auch durch den Teilnehmer möglich.

Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Do. 10:00 bis 12:00 w. 17.10.2019 bis
06.02.2020
Fürstengraben 6 - SR E004   findet statt

Achtung! Beginn: am 24.10.

 
Einzeltermine anzeigen Do. 10:00 bis 12:00 Einzel-V. 07.11.2019 bis
07.11.2019
Fürstengraben 1 - Fakultätensitzungszimmer 232   findet statt

Ausweichraum wegen Besuch wiss. Beirat in der Fakultät

 
Einzeltermine anzeigen Do. 10:00 bis 12:00 Einzel-V. 23.01.2020 bis
23.01.2020
Fürstengraben 1 - SR 028   findet statt

Ausweichraum wegen Examensklausuren

 
Einzeltermine anzeigen Do. 10:00 bis 12:00 Einzel-V. 06.02.2020 bis
06.02.2020
Fürstengraben 1 - Fakultätensitzungszimmer 232   findet statt  
Gruppe 1-Gruppe:



Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Spehr, Christopher, Universitätsprofessor, Dr. verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
Theologische Fakultät
Inhalt
Kommentar

Das Seminar wird Luthers reformatorische Hauptschriften aus dem Jahr 1520 gründlich erarbeiten und damit zugleich einen zentralen Zugang in das theologische Denken und Wirken des Reformators vermitteln.

Literatur

Albrecht Beutel (Hg.), Luther Handbuch, Tübingen 32017 – Weitere Literatur wird in der Veranstaltung bekannt gegeben.

Bemerkung

Intensive Vor- und Nacharbeit im Umfang von 4-6 Stunden

Voraussetzungen

Erfolgreiche Teilnahme an einem KG-Proseminar, Sprachkenntnisse nach Studienordnung, Übernahme eines Protokolls oder Referats

Leistungsnachweis

Seminararbeit, mündliche Prüfung

Module: DA KG; The KG/ST 2; The M20; The E7; The L11; The L11.1 Staatsprüfungsmodule: The L44; The L45; The L48; The L49

Zielgruppe

Studierende im Hauptstudium

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2019 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21

Impressum | Datenschutzerklärung