Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Deutschunterricht planen, durchführen und reflektieren - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 166128 Kurztext
Semester WS 2019 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 17 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 20
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning-Plattform Moodle  
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemestersemester 2019/20 ab dem 19.08.2019
Abmeldefristen A1 - Belegung ohne Abmeldung    19.08.2019 09:00:00 - 07.10.2019 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
A2 - Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    07.10.2019 08:00:00 - 28.10.2019 23:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung auch durch den Teilnehmer möglich.
A3 - Belegung ohne Abmeldung    29.10.2019 00:00:01 - 17.02.2020 07:59:59    aktuell
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Mi. 12:15 bis 13:45 w. 16.10.2019 bis
07.02.2020
Fürstengraben 1 - SR 028   findet statt  
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Schmidt, Frederike , Dr. phil. verantwortlich
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
V-DDi-mPG Vorbereitungsmodul Deutschdidaktik Mündliche Prüfung Gymnasium
P-Nr. : 40151 Vorbereitungsmodul Deutschdidaktik Mündliche Prüfung Gymnasium
40152 Vorbereitungsmodul Deutschdidaktik Mündliche Prüfung: Seminar
V-DDi-mPR Vorbereitungsmodul Deutschdidaktik Mündliche Prüfung Regelschule
P-Nr. : 40181 Vorbereitungsmodul Deutschdidaktik Mündliche Prüfung Regelschule
40182 Vorbereitungsmodul Deutschdidaktik Mündliche Prüfung Regelschule: Seminar
Zuordnung zu Einrichtungen
Institut für Germanistische Literaturwissenschaft
Inhalt
Kommentar

Im Seminar werden zentrale Gegenstandsfelder des Deutschunterrichts mit Blick auf aktuelle Theoriebildung und Forschungserkenntnisse in der Fachdidaktik erarbeitet und in Beziehung zur Unterrichtspraxis gesetzt. Durch Analyse von Beispielen aus dem Deutschunterricht der Sekundarstufe (Unterrichtsvideos, Schülertexte, Lehrwerksauszüge usw.) werden alltägliche Fragen und Herausforderungen aus der Schulpraxis mit fachdidaktischen Erkenntnissen verknüpft und daraus Konsequenzen für das eigene Handeln im Praxisfeld Deutschunterricht gezogen. Das Seminar findet in Kooperation mit Lehrkräften von Thüringer Schulen statt, um die Perspektiven von Fachdidaktik und Praxis noch stärker miteinander zu verknüpfen.

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:

Impressum