Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Einführung in die Analyse und Theorie des Films 1 - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Basismodul Langtext
Veranstaltungsnummer 145905 Kurztext
Semester WS 2019 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 10 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 13
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning-Plattform Moodle  
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemestersemester 2019/20 ab dem 19.08.2019
Abmeldefristen A1 - Belegung ohne Abmeldung    19.08.2019 09:00:00 - 07.10.2019 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
A2 - Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    07.10.2019 08:00:00 - 28.10.2019 23:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung auch durch den Teilnehmer möglich.
A3 - Belegung ohne Abmeldung    29.10.2019 00:00:01 - 17.02.2020 07:59:59    aktuell
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Mi. 12:00 bis 14:00 w. 16.10.2019 bis
05.02.2020
  Koseck, Lena Maren ( verantwortlich ) findet statt

SR 208, EAP 8, Schnittstudio

 
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Koseck, Lena Maren verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Bachelor B.A. (KF/EF) Kunstgesch. u. Filmwiss. - 2015
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
KU-BM103 Einführung Film, Photographie, Medienkunst (Basismodul)
P-Nr. : 25031 Einführung Film, Photographie, Medienkunst Hausarbeit
25033 Einführung Film, Photographie, Medienkunst Seminar
KU Film Einführung Film, Photographie, Medienkunst (Basismodul)
P-Nr. : 25531 Einführung Film, Photographie, Medienkunst: Hausarbeit
25534 Einführung Film, Photographie, Medienkunst: Seminar
Zuordnung zu Einrichtungen
Bereich Kunstgeschiche Filmwissenschaft
PRO Filmwissenschaft
Inhalt
Kommentar

Das Seminar bietet eine Einführung in die zwei zentralen Arbeitsgebiete der Filmwissenschaft: die Filmtheorie und die Filmanalyse. Wir werden uns sowohl mit den Theoremen derjenigen Denker und Filmemacher vertraut machen, die sich kritisch-reflexiv mit dem Wesen des Mediums Film und der Institution des Kinos auseinandersetzen, als auch den Film durch Aneignung filmanalytischen Vokabulars in seine einzelnen ästhetischen Parameter (Mise-en-scéne, Montage, Ton, Narration, Schauspiel, etc.) aufzuschlüsseln erlernen. Das Seminar liefert damit eine Einführung in die wesentlichen Theorien zum Medium und eine Einführung in die Techniken der filmanalytischen Praxis, und richtet sich vornehmlich an StudienanfängerInnen. Ausgehend von Klassikern der Filmgeschichte und unter spezifischen Fragestellungen, bildet das selbstständige Erstellen von Filmanalysen in einem Gruppenarbeitsprozess den Abschluss der Lehrveranstaltung. 

 

Voraussetzung für das erfolgreiche Abschließen des Basismoduls ist die aktive Teilnahme am Seminar und am Tutorium, der Besuch einer Vorlesung, das Sichten von relevanten Filmen sowie das Verfassen einer Hausarbeit. Näheres wird in der ersten Seminarsitzung bekannt gegeben.

 

Bibliographische Angaben und Literatur werden über moodle zur Verfügung gestellt.

 

 

Literatur

Zur Anschaffung empfohlen

Elsaesser, Thomas/Hagener, Malte: Filmtheorie zur Einführung. 3. Auflage. Hamburg 2011. 

Bemerkung

Das Seminar findet im Seminarraum 208, Ernst-Abbe-Platz 8 statt.

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:

Impressum