Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Längsschnittstudien zu normativer und fehlangepasster Entwicklung über die Lebensspanne NF - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 16125 Kurztext longNF
Semester WS 2019 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 0 (manuelle Platzvergabe) Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 20
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning-Plattform
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemestersemester 2019/20 ab dem 19.08.2019
Abmeldefristen A1 - Belegung ohne Abmeldung    19.08.2019 09:00:00 - 07.10.2019 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
A2 - Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    07.10.2019 08:00:00 - 28.10.2019 23:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung auch durch den Teilnehmer möglich.
A3 - Belegung ohne Abmeldung    29.10.2019 00:00:01 - 17.02.2020 07:59:59    aktuell
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Mi. 10:00 bis 12:00 w. 16.10.2019 bis
05.02.2020
Semmelweisstr. 12 - R E005   findet statt  
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Blumenthal, Anja , Dr. phil. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Bachelor B.A. (KF/EF) Psychologie - 2007
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
PsyN-WP3 Grundlagen der Psychologie III: Fachspezifische Studientechniken
P-Nr. : 34051 Grundlagen Psychologie III Bericht 1
PsyN-WP3 Grundlagen der Psychologie III: Fachspezifische Studientechniken
P-Nr. : 34053 Grundlagen Psychologie III Bericht 2
34052 Grundlagen der Psychologie III Seminar
Zuordnung zu Einrichtungen
LS Entwicklungspsychologie
Inhalt
Kommentar

 (ACHTUNG: Die Platzvergabe erfolgt manuell in der ersten Veranstaltung!)

 Im Fokus der Entwicklungspsychologie stehen lebenslaufbezogene Veränderungen des menschlichen Verhaltens und Erlebens. Um diese zu erforschen, bieten sich vor allem Längsschnittstudien an, bei denen dieselben Individuen zu mehreren Zeitpunkten in ihrem Leben untersucht werden. Im Seminar werden wegweisende Studien zur normativen und fehlangepassten Entwicklung behandelt und diskutiert, die die Theorien und Methoden der Entwicklungspsychologie und verwandter Disziplinen nachhaltig beeinflusst haben. Hierzu zählen zum Beispiel die Dunedin Multidisciplinary Health and Development Study, die Jyväskylä Longitudinal Study of Personality and Social Development oder die Berliner Altersstudie. Entsprechend der umfangreichen Längsschnittstudien sind die konkreten Untersuchungsgegenstände divers, lassen sich aber unter der Thematik der Untersuchung von Risiko-, Schutz- und förderlichen Faktoren einer positiven Entwicklung über die gesamte Lebensspanne zusammenfassen.

 

Lernziele:

  • Die Teilnehmenden gewinnen einen tieferen Einblick in konkrete wegweisende Längsschnittstudien und erwerben Kenntnisse über (entwicklungs)psychologische Vorgehensweisen zur Untersuchung verschiedener Entwicklungsergebnisse.

  • Die Teilnehmenden erwerben Fertigkeiten zur kritisch-konstruktiven Auseinandersetzung mit Forschungsmethoden und -befunden.

Bemerkung

PsyN-WP3

Leistungsnachweis

Hausarbeit/Referat

ECTS: 5

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:

Impressum