Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Statische Codeanalyse (SWT-Spezialisierung I) - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 153090 Kurztext FMI-IN0052
Semester WS 2019 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 15 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 15
Rhythmus Jedes 2. Semester Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning-Plattform
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemestersemester 2019/20 ab dem 19.08.2019
Abmeldefristen B1 - Belegung ohne Abmeldung    19.08.2019 09:00:00 - 07.10.2019 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
B2 - Belegung mit Abmeldung 6 Wochen    07.10.2019 08:00:00 - 25.11.2019 23:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung auch durch den Teilnehmer möglich.
B3 - Belegung ohne Abmeldung    26.11.2019 00:00:01 - 17.02.2020 07:59:59    aktuell
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Mi. 14:00 bis 16:00 w. 16.10.2019 bis
05.02.2020
August-Bebel-Straße 4 - SR 103   findet statt 04.12.2019: 
Gruppe 1-Gruppe:



Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Heinze, Thomas , Dr. rer. nat. verantwortlich
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
FMI-IN0052 Softwaretechnik Spezialisierung I
P-Nr. : 50521 Softwaretechnik Spezialisierung I: Klausur oder mündliche Prüfung
50523 Softwaretechnik Spezialisierung I: Projekt
Zuordnung zu Einrichtungen
Fakultät für Mathematik und Informatik
Inhalt
Kommentar

Veranstaltung im CAJ

Softwareentwicklung führt immer wieder zu Fehlern, die Softwareentwicklern und -firmen viel Zeit und Geld kosten. Ein typisches Beispiel dafür ist etwa der Fehler in Apple's SSL-Implementierung für das Betriebssystem iOS von 2014. Solche Fehler lassen sich mittlerweile gut mittels einer statischen Codeanalyse aufdecken und vermeiden. Insbesondere mit immer größeren Codebasen und schnelleren Release-Zyklen kommt der statischen Codeanalyse dabei eine wachsende Bedeutung zu.

Die zweistündige Vorlesung Statische Codeanalyse bietet einen Ein- und Überblick zu den Grundlagen und Methoden der analytischen Qualitätssicherung mittels statischer Codeanalyse. Thematisch wird ein Bogen von fundamentalen Ansätzen wie der statischen Typprüfung bis zu fortgeschrittenen Werkzeugen wie der monotonen Datenflussanalyse, abstrakten Interpretation und Modellprüfung gespannt.

Diese Vorlesung bildet das Modul "Softwaretechnik-Spezialisierung I" für Informatiker, Bioinformatiker und Wirtschaftsinformatiker ab. Bitte beachten sie auch die formalen Voraussetzungen in der Modulbeschreibung. Falls sie diese Veranstaltung für einen anderen Modul anrechnen lassen wollen, dann melden sie sich bitte so früh wie möglich bei Dr. Thomas Heinze.

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 5 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:
Vertiefung Informatik  - - - 2
Informatik  - - - 3
Wahlpflichtmodule  - - - 4

Impressum