Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Graphische Modelle (Lab) - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Langtext
Veranstaltungsnummer 15170 Kurztext FMI-IN0151
Semester WS 2019 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 10 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 10
Rhythmus Jedes 2. Semester Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning-Plattform
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Zur Zeit keine Belegung möglich
Abmeldefristen
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.

Nach Zulassung ist eine Abmeldung auch durch den Teilnehmer möglich.

Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.



Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Klaus, Julien verantwortlich
Mitterreiter, Matthias verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
Fakultät für Mathematik und Informatik
Inhalt
Kommentar

Teilnahme am Modul Graphische Modelle (FMI-IN0150) erforderlich

 

Literatur

Lauritzen: Graphical Models, Oxford University Press

Wainwright, Jordan: Graphical Models, exponential families, and variational inference, Now Publisher

 

Leistungsnachweis

Jeweils ein Laborbericht zu

(1) diskretem Datensatz,

(2) kontinuierlichem Datensatz und

(3) gemischten Datensatz

Lerninhalte

Es sollen drei Datensätze mit Hilfe von graphischen Modellen exploriert werden:

(1) ein Datensatz mit nur diskreten (endlichen) Variablen,

(2) ein Datensatz mit nur kontinuierlichen Variablen, und

(3) ein Datensatz mit sowohl diskreten als auch kontinuierlichen  

Dabei sollen zunächst sowohl die Struktur als auch die Parameter der Modelle geschätzt werden. Anschließend sollen die gelernten Modelle exploriert und die dabei gewonnenen Erkenntnisse protokolliert werden.

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2019 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21

Impressum | Datenschutzerklärung