Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Erkenntnis in Praxis. Collegium philosophicum mit Begleitseminar - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 159646 Kurztext
Semester SS 2019 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 40 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 40
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning-Plattform Moodle  
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Standardbelegung Sommersemester 2019 ab dem 18.02.2019
Abmeldefrist derzeit keine Abmeldung von zugelassenen Lehrveranstaltungen möglich
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Mi. 10:15 bis 11:45 Einzel-V. 10.04.2019 bis
10.04.2019
Zwätzengasse 12 - Z1   findet statt  
Einzeltermine anzeigen Mi. 18:15 bis 19:45 Einzel-V. 10.04.2019 bis
10.04.2019
Zwätzengasse 12 - Z1   findet statt  
Einzeltermine anzeigen Mi. 10:15 bis 11:45 Einzel-V. 24.04.2019 bis
24.04.2019
Zwätzengasse 12 - Z1   findet statt  
Einzeltermine anzeigen Mi. 18:15 bis 19:45 Einzel-V. 24.04.2019 bis
24.04.2019
Zwätzengasse 12 - Z1   findet statt  
Einzeltermine anzeigen Mi. 10:15 bis 11:45 Einzel-V. 15.05.2019 bis
15.05.2019
Zwätzengasse 12 - Z1   findet statt  
Einzeltermine anzeigen Mi. 18:15 bis 19:45 Einzel-V. 15.05.2019 bis
15.05.2019
Zwätzengasse 12 - Z1   findet statt  
Einzeltermine anzeigen Mi. 10:15 bis 11:45 Einzel-V. 29.05.2019 bis
29.05.2019
Zwätzengasse 12 - Z1   findet statt  
Einzeltermine anzeigen Mi. 18:15 bis 19:45 Einzel-V. 29.05.2019 bis
29.05.2019
Zwätzengasse 12 - Z1   findet statt  
Einzeltermine anzeigen Mi. 10:15 bis 11:45 Einzel-V. 12.06.2019 bis
12.06.2019
Zwätzengasse 12 - Z1   findet statt  
Einzeltermine anzeigen Mi. 18:15 bis 19:45 Einzel-V. 12.06.2019 bis
12.06.2019
Zwätzengasse 12 - Z1   findet statt  
Einzeltermine anzeigen Mi. 10:15 bis 11:45 Einzel-V. 26.06.2019 bis
26.06.2019
Zwätzengasse 12 - Z1   findet statt  
Einzeltermine anzeigen Mi. 18:15 bis 19:45 Einzel-V. 26.06.2019 bis
26.06.2019
Zwätzengasse 12 - Z1   findet statt  
Einzeltermine anzeigen Mi. 10:15 bis 11:45 Einzel-V. 10.07.2019 bis
10.07.2019
Zwätzengasse 12 - Z1   findet statt  
Einzeltermine anzeigen Mi. 18:15 bis 19:45 Einzel-V. 10.07.2019 bis
10.07.2019
Zwätzengasse 12 - Z1   findet statt  
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Löwenstein, David, Juniorprofessor, Dr. verantwortlich
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
BA-Phi 4.3 Präsentation und Diskussion philosophischer Arbeiten (B.A.)
P-Nr. : 12141 Präsentation und Diskussion philosophischer Arbeiten (B.A.): Vorstellung Bachelorarbeit oder Hausarbeit
12143 Präsentation und Diskussion philosophischer Arbeiten (B.A.): Kolloquium
MA-Phi 5.1 Präsentation und Diskussion philosophischer Arbeiten
P-Nr. : 300171 Vorstellung der Master bzw. Staatsexamensarbeit im Kolloqium
300173 Präsentation und Diskussion philosophischer Arbeiten: Kolloquien
MA-Phi 2.2 Akzent II
P-Nr. : 300062 Akzent II: Abschlussprüfung mit Hausarbeit oder mündliche Prüfung
300064 Akzent II: Seminar 1
MA-Phi 2.2 Akzent II
P-Nr. : 300062 Akzent II: Abschlussprüfung mit Hausarbeit oder mündliche Prüfung
300065 Akzent II: Seminar 2
Modulcode : 300051 Akzent I: Klausur oder Essay zur Vorlesung oder zu einem der beiden Seminare oder zum ersten Teil des Lektürekurses
MA-Phi 2.1 Akzent I
P-Nr. : 300052 Akzent I: Abschlussprüfung mit Hausarbeit oder mündliche Prüfung
300054 Akzent I: Seminar 1
Modulcode : 300051 Akzent I: Klausur oder Essay zur Vorlesung oder zu einem der beiden Seminare oder zum ersten Teil des Lektürekurses
MA-Phi 2.1 Akzent I
P-Nr. : 300052 Akzent I: Abschlussprüfung mit Hausarbeit oder mündliche Prüfung
300055 Akzent I: Seminar 2
MA-Phi 1.4 Geschichte der Philosophie
P-Nr. : 300042 Geschichte der Philosophie: Abschlussprüfung mit Hausarbeit oder Klausur
300044 Geschichte der Philosophie: Seminar m. Abschlussprüfung
MA-Phi 1.4 Geschichte der Philosophie
P-Nr. : 300042 Geschichte der Philosophie: Abschlussprüfung mit Hausarbeit oder Klausur
300045 Geschichte der Philosophie: Seminar o. Abschlussprüfung
MA-Phi 1.2 Theoretische Philosophie
P-Nr. : 300022 Theoretische Philosophie: Abschlussprüfung mit Hausarbeit oder Klausur
300024 Theoretische Philosophie: Seminar m. Abschlussprüfung
MA-Phi 1.2 Theoretische Philosophie
P-Nr. : 300022 Theoretische Philosophie: Abschlussprüfung mit Hausarbeit oder Klausur
300025 Theoretische Philosophie: Seminar o. Abschlussprüfung
LA-Phi 4.2 Schwerpunkt IV
P-Nr. : 40591 Schwerpunkt IV AB-Prüfung (Hausarbeit oder Klausur)
40592 Schwerpunkt IV: Seminar
LA-Phi 4.1 Schwerpunkt III
P-Nr. : 40582 Schwerpunkt III AB-Prüfung Seminar (Hausarbeit oder Klausur)
40584 Schwerpunkt III: Seminar
LA-Phi 3.3 Schwerpunkt II
P-Nr. : 40561 Schwerpunkt II AB-Prüfung (Hausarbeit oder Klausur)
40562 Schwerpunkt II: Seminar
LA-Phi 3.2 Schwerpunkt I
P-Nr. : 40551 Schwerpunkt I AB-Prüfung (Hausarbeit oder Klausur oder Essay)
40553 Schwerpunkt I: Seminar
BA-Phi 4.2 Akzent II
P-Nr. : 12101 Akzent II mündlich
12102 Akzent II Seminar
BA-Phi 4.1 Akzent I
P-Nr. : 12092 Akzent I Hausarbeit
12095 Akzent I Seminar
BA-Phi 3.2 Fachübergreifende Themen der Philosophie
P-Nr. : 12062 Fachübergreifende Themen der Philosophie AB-Prüfung zum Seminar (Hausarbeit oder Klausur)
12066 Fachübergreifende Themen der Philosophie Seminar
BA-Phi 3.1 Geschichte der Philosophie
P-Nr. : 12052 Geschichte der Philosophie AB-Prüfung zum Seminar (Hausarbeit oder Klausur)
12057 Geschichte der Philosophie Seminar
Zuordnung zu Einrichtungen
Institut für Philosophie
Inhalt
Kommentar

Unsere Erkenntnis ist in vielfältiger Weise in Praktiken eingebunden. Einerseits ist das Erkennen und Forschen - ob in Alltag, Wissenschaft oder Philosophie - bereits selbst eine Praxis, deren Eigenlogik kritisch zu reflektieren ist. Und andererseits forscht und erkennt man nie ohne Einbettung in praktische Kontexte, etwa mit Blick auf das Bildungssystem oder auf die politische Lage. In diesem Seminar werden wir uns mit ausgewählten aktuellen Beiträgen zu diesem breiten Themenfeld beschäftigen, insbesondere mit den sieben eingeladenen Abendvorträgen im Rahmen des Collegiums Philosophicum, die unter anderem auf der Institutswebsite http://www.ifp.uni-jena.de/ angekündigt sind. Dazu findet das Seminar nur ca. 14-tägig statt, dann jedoch immer vierstündig: zunächst von 10 bis 12 Uhr, hier nur im Seminarkreis, und dann am selben Tag nochmals von 18 bis 20 Uhr, dann zusammen mit dem Collegium Philosophicum. Die Teilnahme an den dortigen Gastvorträgen und Diskussionen ist also selbst ein verbindlicher Teil der Seminarsitzungen. Die Diskussion der Abendvorträge wird an den Vormittagen stets intensiv gemeinsam vorbereitet. Grundlage dieser Sitzungen ist stets ein passender Text, der den Abendvortrag inhaltlich vorbereitet und direkt von der eingeladenen Person selbst stammt. Dadurch sollen Studierende darauf vorbereitet und darin bestärkt werden, sich selbst an den Diskussionen im Collegium Philosophicum zu beteiligen und die dort behandelten Themen für ihr eigenes Studium fruchtbar zu machen. Das Seminar soll einen konstruktiven Diskussionskreis schaffen, in den alle Studierenden wertschätzend eingebunden sind. Das genauere Vorgehen wird in der ersten Sitzung ausführlich besprochen. Alle im Seminar diskutierten Texte werden über Moodle bereit gestellt. Bitte beachten Sie, dass die erste Seminarsitzung bereits unmittelbar in der ersten Semesterwoche stattfindet und den an diesem Tag stattfindenden Gastvortrag von Mari Mikkola vorbereitet. Alle interessierten Studierenden werden daher gebeten, rechtzeitig die Textgrundlage der ersten Seminarsitzung in Moodle herunterzuladen und gründlich zur Diskussion vorzubereiten.

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2019 gefunden:
Hauptseminare  - - - 1
Proseminare  - - - 2

Impressum