Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Quantum Communication - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 27616 Kurztext
Semester WS 2018 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 20 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 25
Rhythmus Jedes 2. Semester Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning-Plattform
Hyperlink
Sprache Englisch
Belegungsfrist Zur Zeit keine Belegung möglich
Abmeldefristen
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.

Nach Zulassung ist eine Abmeldung auch durch den Teilnehmer möglich.

Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Mi. 12:00 bis 14:00 w. 17.10.2018 bis
06.02.2019
Albert-Einstein-Str. 6 - SR 1-ACP   findet statt  
Einzeltermine anzeigen Mi. 12:00 bis 14:00 Einzel-V. 20.02.2019 bis
20.02.2019
Albert-Einstein-Str. 6 - Auditorium ACP   findet statt

KLAUSUR

 
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Tünnermann, Andreas, Universitätsprofessor, Dr. verantwortlich
Eilenberger, Falk , Dr. rer. nat. verantwortlich
Steinlechner, Fabian , Dr. verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
Physikalisch-Astronomische Fakultät
Inhalt
Kommentar

Goals: The course will give a basic introduction into the usage of quantum states of light for the exchange of information. It will introduce contemporary methods for the generation of quantum light and schemes that leverage these states for the exchange of information, ranging from fundamental concepts and experiments to state of the art implementations for secure communication networks. The course will also give an outlook to aspects of Quantum metrology and imaging.

After active participation in the course, the students will be familiar with the basic concepts and phenomena of quantum information exchange and some aspects related to the practical implementation thereof. They will be able to apply their knowledge in the assessment and setup of experiments and devices for applications of quantum information processing.

Literatur
  • Grynberg / Aspect / Fabre "Introduction to Quantum Optics";
  • Body ”Nonlinear Optics”;
  • Kok / Lovett ”Introduction to Optical Quantum Information Processing”;
  • Leuchs ”Lectures on Quantum Information”;
  • Sergienko ”Quantum Communications and Cryptograhy”;
  • Ou / Jeff ”Multi-Photon Quantum Interference”
Voraussetzungen

Quantentheorie

Lerninhalte
  • Basic introduction to quantum optics;
  • Quantum light sources;
  • Encoding, transmission and detection of information with quantum light;
  • Quantum communication and cryptography;
  • Quantum communication networks;
  • Outlook on Quantum metrology and Quantum imaging
Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2018 , Aktuelles Semester: WiSe 2019/20

Impressum