Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Auf dem Weg ins Irgendwo - Ringvorlesung - Career Service - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Ringvorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 112941 Kurztext
Semester SS 2018 SWS
Teilnehmer 1. Platzvergabe 100 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 100
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning-Plattform
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Zur Zeit keine Belegung möglich
Abmeldefrist derzeit keine Abmeldung von zugelassenen Lehrveranstaltungen möglich
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Mi. 16:00 bis 18:00 c.t. w. 11.04.2018 bis
11.07.2018
Carl-Zeiß-Straße 3 - HS 8   findet statt   100
Einzeltermine anzeigen Mi. 14:00 bis 16:00 c.t. Einzel-V. 27.06.2018 bis
27.06.2018
Carl-Zeiß-Straße 3 - HS 8   findet statt   100
Gruppe 0-Gruppe:
 



Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Klose, Thomas organisatorisch
Zuordnung zu Einrichtungen
Dezernat 1 - Studierende
Inhalt
Kommentar

Datum

Titel

Verantwortung

 18.04.18

Professional Social Networks. Eine virtuelle Visitenkarte für   Bewerber am Beispiel Xing

Wie können Business-Netzwerke erfolgreich   für das eigene Bewerberprofil eingesetzt werden? Die Möglichkeiten sind   zahlreich. Ob für den persönlichen Netzwerkaufbau oder als allgemeine   Informationsplattform, optimal genutzt ermöglichen sie Erfolge im Berufsleben.   Der Vortrag richtet sich an Berufseinsteiger, ohne Erfahrung mit Xing.

Patrick List / Thüringer Agentur für Fachkräftegewinnung

 25.04.18

Job search – brush up on   your basics!

New to job-hunting in   Thuringia? Do you have questions like: ‘Where do I start?’ Or, after some   applications you need a little reminder to make sure you’re maximizing our   job hunt effectiveness? In this talk you´ll find out great ways to make sure   you’re on track to land your dream job/internship!

[Will be held in English.]

Katharina Palko / Thüringer Agentur für Fachkräftegewinnung

 02.05.18

Ist meine Bewerbung so okay? – Tipps für aussagekräftige   Bewerbungsunterlagen

Ob für ein Praktikum   oder die erste Stelle - bei den ersten Bewerbungen fragen sich viele   Studierende und Absolventen, welche Unterlagen dazugehören, wie der   Lebenslauf gestaltet werden kann oder was im Anschreiben zu beachten ist. Wir   zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Bewerbung aussagekräftig gestalten und überprüfen   Ihre mitgebrachten Bewerbungsunterlagen.

Silke Borowka / Agentur   für Arbeit Jena

 16.05.18

Promovieren ja oder nein?

Die Entscheidung für   eine Promotion ist weitrechend: Sie bestimmt die Arbeitsinhalte und das   Umfeld für die nächsten drei bis fünf Jahre, und sie beeinflusst die weiteren   beruflichen Chancen. Die Veranstaltung liefert Impulse für Ihre persönliche   Entscheidungsfindung: Was kann dafür, was kann dagegen sprechen, eine   Promotion zu beginnen? Und worauf sollten Sie achten, wenn Sie sich für eine   Promotion entscheiden?

Gunda Huskobla / Graduierten-Akademie

 23.05.18

Karrierechancen in Jena

Nicht wenige   Absolventen der Friedrich-Schiller-Universität streben an, nach dem Studium   in der Region Jena zu bleiben und beruflich Fuß zu fassen. Doch wie sind die   Jobchancen? Welche Branchen sind die zukunftsträchtigen? Was sollte man   grundlegend beachten? Dazu liefert der Geschäftsführer von JenaWirtschaft,   Wilfried Röpke, wertvolle Informationen.

Wilfried Röpke /   JenaWirtschaft GmbH

 30.05.18

Gemeinnützig und / oder kommerziell?

Erkenntnisse und   Kompetenzen können auf verschiedenen Wegen in die Gesellschaft transferiert werden.   Neben der klassischen Unternehmens­gründung ist die gemeinnützige Tätigkeit   eine Alternative. Der Vortrag gibt einen ersten Einblick in Besonderheiten,   Voraussetzungen und Restriktionen gemeinnütziger Tätigkeiten.

 

 06.06.18

4C GROUP: Management Beratung live erleben - am Beispiel Lean Service   Creation für eine Recruiting-App

ACHTUNG: Findet abweichend von   15:00 bis 17:00 Uhr, Carl-Zeiss-Straße 3 (Campus), SR 309 statt.

Anmeldung erforderlich unter: jenaer-unternehmenstage.de/anmeldung/studenten

Denis Dörer / Jenaer   Unternehmenstage

 13.06.18

Gründen oder Nachfolgen?

Wer eine Geschäftsidee   hat, kann ein Unternehmen gründen und Arbeitsplätze schaffen – oder mit   dieser Idee ein Unternehmen fortführen und dadurch vorhandene Arbeitsplätze   sichern. Der Vortrag informiert über Chancen und Risiken sowie   Gestaltungsmöglichkeiten für die Unternehmensnachfolge.

 

 20.06.18

Was kann ich während meines Studium tun, damit der   Berufseinstieg gelingt?

Berufliche   Orientierung findet meist schon bei der Studienwahl statt. Die Frage, was man   mit dem Studienabschluss später einmal machen kann, bewegt viele. Klarheit   darüber hilft, konkrete Schritte zielgerichtet zu planen, um den späteren   Berufseinstieg gut vorzubereiten. In der Veranstaltung  werden auch die   vielseitigen Unterstützungsangebote der  Friedrich-Schiller-Universität   vorgestellt.

Thomas Klose / Zentrale   Studienberatung

 27.06.18

Kommunikation für den   Gesundheitsmarkt

Für eine zeitgemäße   Kommunikation im Bereich Gesundheit reichen "markige Sprüche" und   nette Bilder nicht aus. Nicht Images, sondern komplexe Inhalte und umfassende   Informationen müssen transportiert werden.

Dafür ist Fachexpertise   notwendig – medizinische wie auch kommunikationswissenschaftliche: Erst die   Symbiose daraus garantiert eine gelungene Gesundheitskommunikation –   medizinisch korrekt und trotzdem verständlich.

Sara Neuhauser /   Torsten Schwarz

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2018 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21

Impressum | Datenschutzerklärung