Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Einrichtung: PRO Tieftemperaturphysik - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Kurzbezeichnung ifktp Einrichtungsart Professur
Einrichtung PRO Tieftemperaturphysik Drucken
Zusatzbezeichnung Professur Tieftemperaturphysik (Prof. Dr. Seidel) Veranstalter/-in J
Adresse
PLZ 07743 Telefon 03641/ 947410
Ort Jena Fax 03641/ 947412
Straße Helmholtzweg 5 E-Mail-Adresse Paul.Seidel@uni-jena.de
Dienstzimmer Hyperlink http://www.physik.uni-jena.de/~tief/index.php

Inhalt

Ausstattung • Anlagen für Bedampfung, Sputtern und Laserdeposition im Hochvakuum und Ultrahochvakuum
• Fotolithografische Strukturierungstechnik; Laserstrukturierung
• Kryo-, SQUID- und Analysenmesstechnik, Tieftemperaturtechnik und Heliumverflüssiger
• Sputter- und Ionenstrahlätzanlagen
• Testanlagen zur zerstörungsfreien Werkstoffprüfung mittels SQUIDs oder hybrider Magnetfeldsensoren
• Testanlage zur Erfassung biomagnetischer Signale (Magnetokardiogramm)
• Testanlage zur Messung mechanischer Güten bei tiefen Temperaturen
Stichworte Supraleitung * Dünnschichttechnologie * Hochtemperatursupraleitung * Kryoelektronik * SQUID * Kryotechnik * Kryoarbeitsstoffe * Tieftemperaturphysik * Tieftemperaturtechnik * Zerstörungsfreie Prüfung
Kooperation • Herstellung dünner Schichten mittels Verdampfen, Sputtern, Laserdeposition
• DC-SQUID-Systeme auf Basis konventioneller und Hoch-TC-Supraleiter und deren Applikationen zur Messung kleinster magnetischer und elektrischer Größen
• Entwicklung von Hoch-TC-Supraleiterbauelementen in Dünnschichttechnologie
• Entwicklung von Halbleiterelektronik für den Einsatz bei tiefen Temperaturen
• Tieftemperatur-Service (Beratung, Gerätesysteme, Heliumrückverflüssigung, Flüssigstickstoff und Flüssighelium, Kleinkühler)
• Zerstörungsfreie Prüfung mittels supraleitender Sensoren
Forschungstätigkeit • Theoretische und experimentelle Untersuchungen der Supraleitung und zum Josephsoneffekt in Dünnschichtsystemen mit konventionellen und Hoch-TC-Supraleitern
• Festkörperphysikalische Untersuchungen zur Schichtbildung und zu Struktur-Eigenschafts- Beziehungen obiger Systeme
• Entwicklung und Anwendung kryoelektronischer Bauelemente wie SQUIDs, Josephsonkontakte und hybride Magnetfeldsensoren
• Entwicklung von störungsarmen Kleinkühlern, insbesondere zur Sensorkühlung
• Entwicklung von höchstempfindlichen Positionsmessverfahren
• Kryogene Gütemessungen

Funktionen
Person Funktion von bis Ergänzung
Seidel, Paul, Universitätsprofessor, Dr. Leiter(in)
Kellner, Sabine , B.Sc. Wissensch. Mitarbeiter(in)
Ritschel, Fabian , B.Sc. Wissensch. Mitarbeiter(in)
Schmidl, Frank, apl. Prof., Dr. rer. nat. Wissensch. Mitarbeiter(in)
Glaser, René Doktorand(in)
Golm, Jessica Doktorand(in)
Mutsenik, Evgeniya Doktorand(in)
Eißmann, Tobias Technik Tieftemperaturservice
Föllmer, Lutz Technik Tieftemperaturservice
Garlipp, Kristina Technik
Prass, Stefan Technik

Liste zeigen

Strukturbaum

   PRO Tieftemperaturphysik  - - - 1

Impressum | Datenschutzerklärung