Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

PRÄSENZ im WS 2022/23: Ansätze und Methoden der Wissenschaftsgeschichte (Modul: Grundlagen der Wissenschaftsgeschichte) - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 206873 Kurztext
Semester WS 2022 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 12 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 15
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemester ab Mitte August/ Sommersemester ab Mitte Februar
Abmeldefristen A1-Belegung ohne Abmeldung    15.08.2022 09:00:00 - 10.10.2022 08:29:59   
A2-Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    10.10.2022 08:30:00 - 31.10.2022 23:59:59   
A3-Belegung ohne Abmeldung    01.11.2022 00:00:01 - 20.02.2023 08:29:59    aktuell
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Mi. 10:15 bis 11:45 w. 19.10.2022 bis
08.02.2023
    findet statt   15
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Brandt, Christina, Universitätsprofessor, Dr. verantwortlich
Sander, Christiane organisatorisch
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Master of Science Geschichte d.Naturwissens 1 - 4 2010
Zuordnung zu Einrichtungen
PRO Geschichte Lebenswissenschaften
Inhalt
Kommentar

Das Seminar findet im Besprechungsraum (R. 101) im Ernst-Haeckel-Haus, Berggasse 7, statt. 

Lerninhalte

 Das Seminar dient der Vertiefung und Ergänzung der Vorlesungsthemen und führt grundlegend in das  Methodenspektrum der Wissenschaftsgeschichtsschreibung ein.

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:

Impressum | Datenschutzerklärung