Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

PRAESENZ (PRESENCE): Reconceptualising Power in World Society: Transnational Capitalist Class, Global Power Elite and Elite Field - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 205905 Kurztext
Semester WS 2022 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 25 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 30
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning
Hyperlink
Sprache Englisch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemester ab Mitte August/ Sommersemester ab Mitte Februar
Abmeldefristen A1-Belegung ohne Abmeldung    15.08.2022 09:00:00 - 10.10.2022 08:29:59   
A2-Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    10.10.2022 08:30:00 - 31.10.2022 23:59:59   
A3-Belegung ohne Abmeldung    01.11.2022 00:00:01 - 20.02.2023 08:29:59    aktuell
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Fr. 12:00 bis 14:00 Einzel-V. 28.10.2022 bis
28.10.2022
Carl-Zeiß-Straße 3 - SR 223   findet statt

Einführungssitzung, die Festlegung der Blocktermine folgt.

 
Einzeltermine anzeigen Fr. 10:00 bis 18:00 Einzel-V. 27.01.2023 bis
27.01.2023
Carl-Zeiß-Straße 3 - SR 385   findet statt  
Einzeltermine anzeigen Sa. 10:00 bis 18:00 Einzel-V. 28.01.2023 bis
28.01.2023
Carl-Zeiß-Straße 3 - SR 385   findet statt  
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Torres, Esteban, Professor, Dr. verantwortlich
Humbert, Stephan organisatorisch
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
MASOZ10 Orientierungsmodul
P-Nr. : 346511 Orientierungsmodul: Hausarbeit oder mündliche Prüfung Spezielle Soziologie
346513 Orientierungsmodul: Seminar
MASOZ31.1 Vertiefung Arbeit, Wirtschaft, Wohlfahrt 1
P-Nr. : 346571 Vertiefung Arbeit, Wirtschaft, Wohlfahrt 1: schriftliche Leistung oder mündliche Prüfung
346573 Vertiefung Arbeit, Wirtschaft, Wohlfahrt 1: Seminar
MASOZ31.4 Vertiefung Arbeit, Wirtschaft, Wohlfahrt 4
P-Nr. : 346601 Vertiefung Arbeit, Wirtschaft, Wohlfahrt 4: schriftliche Leistung oder mündliche Prüfung
346603 Vertiefung Arbeit, Wirtschaft, Wohlfahrt 4: Seminar
MASOZ30.1 Aufbaumodul 1
P-Nr. : 346531 Aufbaumodul 1: schriftliche Leistung oder mündliche Prüfung
346534 Aufbaumodul 1: Seminar II
MASOZ30.1 Aufbaumodul 1
P-Nr. : 346531 Aufbaumodul 1: schriftliche Leistung oder mündliche Prüfung
346533 Aufbaumodul 1: Seminar I oder Vorlesung
MASOZ30.2 Aufbaumodul 2
P-Nr. : 346541 Aufbaumodul 2: schriftliche Leistung oder mündliche Prüfung
346544 Aufbaumodul 2: Seminar II
MASOZ30.2 Aufbaumodul 2
P-Nr. : 346541 Aufbaumodul 2: schriftliche Leistung oder mündliche Prüfung
346543 Aufbaumodul 2: Seminar I oder Vorlesung
MASOZ30.4 Aufbaumodul 4
P-Nr. : 346561 Aufbaumodul 4: schriftliche Leistung oder mündliche Prüfung
346563 Aufbaumodul 4: Seminar I oder Vorlesung
MASOZ30.4 Aufbaumodul 4
P-Nr. : 346561 Aufbaumodul 4: schriftliche Leistung oder mündliche Prüfung
346564 Aufbaumodul 4: Seminar II
MASOZ30.3 Aufbaumodul 3
P-Nr. : 346551 Aufbaumodul 3: schriftliche Leistung oder mündliche Prüfung
346553 Aufbaumodul 3: Seminar I oder Vorlesung
MASOZ30.3 Aufbaumodul 3
P-Nr. : 346551 Aufbaumodul 3: schriftliche Leistung oder mündliche Prüfung
346554 Aufbaumodul 3: Seminar II
MASOZ31.3 Vertiefung Arbeit, Wirtschaft, Wohlfahrt 3
P-Nr. : 346591 Vertiefung Arbeit, Wirtschaft, Wohlfahrt 3: schriftliche Leistung oder mündliche Prüfung
346593 Vertiefung Arbeit, Wirtschaft, Wohlfahrt 3: Seminar
MASOZ31.2 Vertiefung Arbeit, Wirtschaft, Wohlfahrt 2
P-Nr. : 346581 Vertiefung Arbeit, Wirtschaft, Wohlfahrt 2: schriftliche Leistung oder mündliche Prüfung
346583 Vertiefung Arbeit, Wirtschaft, Wohlfahrt 2: Seminar
Zuordnung zu Einrichtungen
Institut für Soziologie
Inhalt
Kommentar

This seminar will introduce and critique three structural categories that are part of current efforts to reconceptualize power, social classes, and elites in global society. These are the concepts of the "Transnational Capitalist Class" (TCC), the "Global Power Elite" (GPE), and the "Elite Field" (EFI). These three concepts are directly related to the conceptualization and expansion of transnational corporations (TNCs). The TCC concept was developed mainly by William Robinson, Leslie Sklair, and to a lesser extent by Kees Van der Pijl and William Carrol. The notion of GPE is particularly relevant in the work of David Rothkopf and Peter Phillip. Finally, the concept of the "elite field" is part of Prof. Torres' own theoretical developments in the field of sociology. Of the three concepts, that of TCC is the one with the broadest theoretical and sociological development.

Although the seminar will deal with all the authors mentioned above, special attention will be given to the texts by the main theorist of TCC, William Robinson. The systematic approach to Robinson's work will include a reappraisal of the criticisms he received from Immanuel Wallerstein, Giovanni Arrighi, and Michael Mann, among others. The terms "TCC" and "GPE" come almost exclusively from North American critical sociology. Exploring them, therefore, opens a way to observe the current development of this subfield in the United States. Robinson will participate in the final session of the seminar.

A number of established theoretical sources will be used to analyze the three proposed concepts. The goal of the seminar is to offer a unique reading of the concepts of TCC, GPE, and EFI, as well as to highlight the limitations and opportunities they can offer for understanding current processes of global social change.

 

The seminar will take place as a block on a weekend from Friday to Sunday. The exact date will be announced at the beginning of the semester. An introductory seesion will be held at the end of October.

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 5 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:
MASOZ 30 Aufbaumodul  - - - 2

Impressum | Datenschutzerklärung