Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Einführung in die griechische Sprache und Literatur III - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Langtext
Veranstaltungsnummer 88634 Kurztext
Semester WS 2022 SWS 4
Teilnehmer 1. Platzvergabe 25 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 30
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemester ab Mitte August/ Sommersemester ab Mitte Februar
Abmeldefristen A1-Belegung ohne Abmeldung    15.08.2022 09:00:00 - 10.10.2022 08:29:59   
A2-Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    10.10.2022 08:30:00 - 31.10.2022 23:59:59   
A3-Belegung ohne Abmeldung    01.11.2022 00:00:01 - 20.02.2023 08:29:59    aktuell
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Mo. 08:00 bis 10:00 w. 17.10.2022 bis
06.02.2023
Fürstengraben 1 - SR 028   findet statt  
Einzeltermine anzeigen Mi. 10:00 bis 12:00 w. 19.10.2022 bis
08.02.2023
Fürstengraben 1 - SR 169   findet statt  
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Ehlen, Oliver, Privatdozent, Dr. phil. verantwortlich
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
AW 511 Einführung in die griechische Sprache und Literatur III (Graecum)
P-Nr. : 30391 Einführung in die griechische Sprache und Literatur III (Graecum): Kurs III Klausur
30393 Einführung in die griechische Sprache und Literatur III (Graecum): Übung I
Zuordnung zu Einrichtungen
Institut für Altertumswissenschaften
LS Klassische Philologie / Gräzistik
Inhalt
Kommentar

Dieser Kurs schließt an „Einführung in die griechische Sprache und Literatur I und II“ und soll auf die Abschlussprüfung am Ende des Semesters im Umfang des Graecums vorbereiten. Neben Ergänzungen im grammatisch /syntaktischen Bereich wird vor allem die Lektüre von Platons Apologie im Mittelpunkt des Kurses stehen.

Literatur

Lehrbuch und Grammatik

Otto Leggewie (Hrsg.): Ars Graeca. Lehr- und Übungsbuch für den griechischen Anfangsunterricht, Paderborn (Schöningh) 1982 (Nachdrucke).

Eduard Bornemann, Ernst Risch (Hrsg.): Griechische Grammatik, Frankfurt am Main, (Diesterweg) 1978 (Nachdrucke).

Textausgabe

Platonis Opera, I., rec. J. Burnet, Oxford (University Press) 1900 (Nachdrucke), S. 25-59 oder eine andere wissenschaftliche Ausgabe.

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:
Gräzistik  - - - 1

Impressum | Datenschutzerklärung