Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

ONLINE-PLUS: Planungskompetenz I Makroebene (MA.DaF.P03) = Auslandsschulwesen I (LA.DaZ.09.1) - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 147725 Kurztext
Semester WS 2022 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 30 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 30
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemester ab Mitte August/ Sommersemester ab Mitte Februar
Abmeldefristen A1-Belegung ohne Abmeldung    15.08.2022 09:00:00 - 10.10.2022 08:29:59   
A2-Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    10.10.2022 08:30:00 - 31.10.2022 23:59:59   
A3-Belegung ohne Abmeldung    01.11.2022 00:00:01 - 20.02.2023 08:29:59    aktuell
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Mo. 14:15 bis 15:45 w. 17.10.2022 bis
06.02.2023
Carl-Zeiß-Straße 3 - SR 206   findet statt  
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Feike, Julia verantwortlich
Baumbach, Stefan verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Lehramt Gymnasium JM Erw. Deutsch als Fremd-Zw.spr. - 2015
Master M.A. Intern. MA Auslandsgerm. - 2009
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
MA.DaF.P03 Planungs- und Organisationskompetenz
P-Nr. : 333591 Planungs- und Organisationskompetenz: Hausarbeit o. Klausur o. mündliche Prüfung
333593 Planungs- und Organisationskompetenz: Seminar
LA.DaZ.09 Konzepte der Schul- und Qualitätsentwicklung im Auslandsschulwesen
P-Nr. : 48111 Konzepte der Schul- und Qualitätsentwicklung im Auslandsschulwesen: Mündliche Prüfung oder Klausur
48113 Konzepte der Schul- und Qualitätsentwicklung im Auslandsschulwesen: Seminar
Zuordnung zu Einrichtungen
Institut für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache und Interkulturelle Studien
Inhalt
Kommentar

Das Seminar wird im Format 'Online+' realisiert werden, wobei sich präsentische Sitzungen mit synchronen und asynchronen Online-Anteilen abwechseln werden.

Achtung: In der ersten Semesterwoche findet das Seminar nicht wie angegeben (17.10., 14.15-15.45 Uhr) statt.

Stattdessen wird es eine Modul-Auftaktveranstaltung geben. Diese findet hybrid am 18.10., 16.15 - 17.45 Uhr gemeinsam mit den Dozierenden und den Studierenden der anderen den Modulen MA.DaF.P03 und LA.DaZ.09 zugeordneten Seminaren in der Carl-Zeiss-Straße 3, Seminarraum 207 statt. Diejenigen von Ihnen, die sich online zuschalten wollen, finden die Zoom-Zugangsdaten bis spätestens 17.10. in den jeweilgen Moodle-Räumen.

Die Modi der weiteren Veranstaltungen stimmen wir mit Ihnen gemeinsam in der ersten Seminarsitzung ab.

 

Literatur

Fachliteratur wird über Moodle zur Verfügung gestellt.

Voraussetzungen

Es wird empfohlen, diese Veranstaltung kombiniert mit LA.DaZ.09.2 bzw. MA.DaF.P03.2 innerhalb eines Semesters zu besuchen, da die Seminare inhaltlich stark aufeinander abgestimmt sind und gemeinsame Studien- und Forschungsprojekte geplant sind.

M.A.-Studierende können aus modulinhaltlichen Gründen nur in höheren Fachsemestern zugelassen werden. Der Besuch grundlegender Veranstaltungen in DaF/DaZ sowie erste Unterrichtserfahrungen aus Hospitation und Praxis sind erwünscht.

Unser Tipp: Das Seminar "Forschendes Lernen in kollaborativer Unterrichts- und Schulentwicklung" (LA.DaZ.08 sowie MA-freies Angebot) ergänzt die Veranstaltungen im Modul durch die Möglichkeit, direkt an an Forschungs-, Schul- und Unterrichtsenwicklungsprojekten verschiedener Schulen (sowie Schultypen) mit Deutschangebot im Ausland teilzuhaben.

Leistungsnachweis

Der Leistungsnachweis erfolgt durch die Anfertigung eines Portfolios. Dieses beinhaltet alle Arbeiten, die von den Studierenden im Verlauf des Semesters erstellt werden. Auch eine Hausarbeit ist (nach Absprache mit den Dozent:innen beider den Modulen zugehörigen Lehrveranstaltungen) als Modulabschluss möglich.

Lerninhalte
  • Einführung in die Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik der BRD (AKBP)
  • historische, kulturtheoretische und sprach(en)politischen Grundlagen der AKBP und des Auslandsschulwesens
  • Vergleich internationaler Modelle der AKBP
  • zentrale Mittlerorganisationen, deren Tätigkeitsbereiche und Berufsprofile
  • Austausch zu aktuellen Entwicklungen mit Expert:innen aus der Praxis
  • Schul- und Organisationsentwicklung im Rahmen der AKBP
  • Interkulturelle Handlungskompetenz, Projektplanung und -management von Makroprojekten unter besonderer Berücksichtigung der Perspektive von Deutsch als Fremd- und Zweitsprache
  • Einbindung in Forschungs- und Professionalisierungsprojekte mit Kooperationspartnern und Akteuren der AKBP
Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:
LA.DaZ.09  - - - 1
Modul MA.DaF.P03  - - - 2

Impressum | Datenschutzerklärung