Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

PRAESENZ (PRESENCE): Schuldrecht - Besonderer Teil II (Gesetzliche Schuldverhältnisse) - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 165647 Kurztext
Semester WS 2022 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 0 (manuelle Platzvergabe) Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 300
Rhythmus Jedes 2. Semester Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemester ab Mitte August/ Sommersemester ab Mitte Februar
Abmeldefristen A1-Belegung ohne Abmeldung    15.08.2022 09:00:00 - 10.10.2022 08:29:59   
A2-Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    10.10.2022 08:30:00 - 31.10.2022 23:59:59   
A3-Belegung ohne Abmeldung    01.11.2022 00:00:01 - 20.02.2023 08:29:59    aktuell
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Di. 08:00 bis 10:00 w. 18.10.2022 bis
07.02.2023
Carl-Zeiß-Straße 3 - HS 1 (Abbe-Hörsaal)   findet statt  
Einzeltermine anzeigen Mi. 12:00 bis 14:00 Einzel-V. 01.02.2023 bis
01.02.2023
Carl-Zeiß-Straße 3 - HS 3   findet statt

Ersatztermin

 
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Brose, Wiebke, Universitätsprofessor, Dr. verantwortlich
Bernhardt, Sylvia organisatorisch
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
JurZ300 Schuldrecht Besonderer Teil
P-Nr. : 47341 Schuldrecht Besonderer Teil: Klausur
47343 Schuldrecht Besonderer Teil: Vorlesung
Zuordnung zu Einrichtungen
Rechtswissenschaftliche Fakultät
PRO Bürgerliches Recht u. Sozialrecht
Inhalt
Kommentar

Gegenstand der Vorlesung wird sein: das Recht der Geschäftsführung ohne Auftrag (§§ 677 - 687 BGB), das Bereicherungsrecht (§§ 812 - 822 BGB), das Deliktsrecht (§§ 823 - 852 BGB) sowie die damit zusammenhängenden Vorschriften aus dem Schadensersatzrecht (§§ 249 - 253 BGB); das Recht der Gefährdungshaftung wird in den Grundzügen behandelt.

Am Ende der Vorlesung wird eine Hausarbeit angeboten, deren erfolgreiches Bestehen Voraussetzung zur Teilnahme an der Übung im Bürgerlichen Recht für Fortgeschrittene ist.

Literatur

Literaturhinweise werden in der Vorlesung gegeben.

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:
I. Zivilrecht  - - - 1

Impressum | Datenschutzerklärung