Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

PRAESENZ (PRESENCE): Poland’s Struggles with the Past: A Cartography of Public Memory - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 198989 Kurztext
Semester SS 2022 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 20 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 20
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning
Hyperlink
Sprache Englisch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemester ab Mitte August/ Sommersemester ab Mitte Februar
Abmeldefristen A1 - Belegung ohne Abmeldung    21.02.2022 09:00:00 - 05.04.2022 08:29:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch die Dozierenden möglich.
A2 - Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    05.04.2022 08:30:00 - 25.04.2022 23:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung auch durch die Teilnehmenden möglich.
A3 - Belegung ohne Abmeldung    26.04.2022 00:00:01 - 22.08.2022 07:59:59    aktuell
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch die Dozierenden möglich.
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Fr. 10:00 bis 15:00 Einzel-V. 17.06.2022 bis
17.06.2022
Carl-Zeiß-Straße 3 - SR 131   findet statt
 

 

 
Einzeltermine anzeigen Fr. 10:00 bis 15:00 Einzel-V. 24.06.2022 bis
24.06.2022
August-Bebel-Straße 4 - SR 023   findet statt  
Einzeltermine ausblenden Fr. 10:00 bis 15:00 Einzel-V. 01.07.2022 bis
01.07.2022
Fürstengraben 1 - SR 029   findet statt  
Einzeltermine:
  • 01.07.2022
Einzeltermine anzeigen Fr. 10:00 bis 15:00 Einzel-V. 08.07.2022 bis
08.07.2022
Carl-Zeiß-Straße 3 - SR 124   findet statt  
Einzeltermine anzeigen Sa. 10:00 bis 15:00 Einzel-V. 18.06.2022 bis
18.06.2022
Carl-Zeiß-Straße 3 - SR 124   findet statt  
Einzeltermine anzeigen Sa. 10:00 bis 15:00 Einzel-V. 25.06.2022 bis
25.06.2022
Carl-Zeiß-Straße 3 - SR 226   findet statt  
Einzeltermine anzeigen Sa. 10:00 bis 15:00 Einzel-V. 02.07.2022 bis
02.07.2022
Carl-Zeiß-Straße 3 - SR 124   findet statt  
Einzeltermine anzeigen Sa. 10:00 bis 12:00 Einzel-V. 09.07.2022 bis
09.07.2022
Carl-Zeiß-Straße 3 - SR 124   findet statt  
Gruppe 1-Gruppe:



Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Ostolski, Adam verantwortlich
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
POL 340LR Vertiefungsmodul Außenpolitik und Internationale Beziehungen (LR)
P-Nr. : 44201 Vertiefungsmodul Außenpolitik und Internationale Beziehungen (LR): Klausur oder Hausarbeit
44202 Vertiefungsmodul Außenpolitik und Internationale Beziehungen (LR): Vorlesung/Seminar
POL 341 Vertiefungsmodul Außenpolitik und Internationale Beziehungen (II)
P-Nr. : 28185 VM Außenpolitik und Internationale Beziehungen (II): b) Seminarleistung I
28184 VM Außenpolitik und Internationale Beziehungen (II): b) Seminar,Seminar,Selbststudium
POL 340 Vertiefungsmodul Internationale Beziehungen (I)
P-Nr. : 28175 VM Internationale Beziehungen (I): b) Seminarleistung I
28174 VM Internationale Beziehungen (I): b) Seminar,Seminar,Selbststudium
POL 340LA Vertiefungsmodul Internationale Beziehungen (I)
P-Nr. : 44331 Vertiefungsmodul Internationale Beziehungen (I): Seminarleistung
44333 Vertiefungsmodul Internationale Beziehungen (I): Seminar
MAIPS 1 Basismodul Interdisziplinäre Landeskunde
P-Nr. : 350511 Basismodul Interdisziplinäre Landeskunde: Hausarbeit
350513 Basismodul Interdisziplinäre Landeskunde: Vorlesung
Zuordnung zu Einrichtungen
Institut für Politikwissenschaft
Inhalt
Kommentar

The course will be devoted to the main issues of collective memory and historical policy in contemporary Poland. Students will get acquainted with major symbolic themes of national memory, main institutions of historical policy, as well as crucial historical and political debates on the past, analysed in the light of crucial theories used nowadays in sociology and memory studies, in particular concepts of sociology of nations and nationalism (including gendered nationalis), political sociology (mnemonic actors, historical capital), trauma studies (denial of the past and constructed traumas), and discourse analysis. A special attention will be paid to neighbourhoods, both geographical and symbolic (Polish-Jewish, Polish-German, Polish-Ukrainian) as well as transational and comparative contexts for discussed phenomena.

 

To complete the course, students will be expected to present a concise essay dealing with a subject of their choice

Leistungsnachweis

Termin Abgabe Hausarbeit:

1. 9.9.2022
2. 21.10.2022

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2022 gefunden:

Impressum | Datenschutzerklärung