Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

PRÄSENZ: Empirische Demokratieforschung - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 192748 Kurztext
Semester WS 2021 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 15 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 15
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemester ab Mitte August/ Sommersemester ab Mitte Februar
Abmeldefristen A1 - Belegung ohne Abmeldung    23.08.2021 09:00:00 - 07.10.2021 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
A2 - Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    07.10.2021 08:00:00 - 01.11.2021 23:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung auch durch den Teilnehmer möglich.
A3 - Belegung ohne Abmeldung    02.11.2021 00:00:01 - 21.02.2022 07:59:59    aktuell
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Mi. 10:00 bis 12:00 w. 20.10.2021 bis
09.02.2022
Carl-Zeiß-Straße 3 - SR 131   findet statt  
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Herzberg, Carolin verantwortlich
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
L 2a Einführung in die bildungswissenschaftlichen Kompetenzbereiche
P-Nr. : 42101 Kompetenzbereiche des Lehrer/innenberufs (Unterrichten, Beurteilen, Erziehen, Innovieren): Leistungsnachweis
42103 Einführung in die bildungswissenschaftlichen Kompetenzbereiche: Seminar
Zuordnung zu Einrichtungen
PRO Schulpädagogik/Schulentwicklung
Institut für Erziehungswissenschaft
Inhalt
Kommentar

Im Seminar werden zunächst theoretische Inhalte zur Demokratieforschung aufgegriffen, die dann in einem praktischen Teil vertieft werden. Ziel ist es Ihnen einen Einblick zu vermitteln, wie Fragebögen zur Messung von Demokratiekompetenzen und politischen Einstellungen erstellt und ausgewertet und wie die Ergebnisse interpretiert werden. Eine aktive Mitarbeit in den einzelnen Sitzungen ist daher wichtig und dient gleichzeitig als Seminarleistung.

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2021/22 gefunden:
Seminar  - - - 1

Impressum | Datenschutzerklärung