Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

ONLINE: Lern- und Bildungsprozesse in institutionellen Kontexten - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Online-Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 180636 Kurztext
Semester WS 2020 SWS
Teilnehmer 1. Platzvergabe 20 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 20
Rhythmus Jedes 2. Semester Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning-Plattform Moodle  
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Zur Zeit keine Belegung möglich
Abmeldefristen A1 - Belegung ohne Abmeldung    31.08.2020 09:00:00 - 21.10.2020 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
A2 - Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    21.10.2020 08:00:00 - 16.11.2020 23:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung auch durch den Teilnehmer möglich.
A3 - Belegung ohne Abmeldung    17.11.2020 00:00:01 - 22.02.2021 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Di. 12:00 bis 14:00 w. 03.11.2020 bis
09.02.2021
    findet statt  
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Eckstein, Katharina , Dr. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Master of Science Psychologie - 2010
Zuordnung zu Einrichtungen
PRO Pädagogische Psychologie
Inhalt
Bemerkung

Im Zentrum des Seminars steht die Frage nach dem Umgang mit verschiedenen Facetten von Diversität in Bildungskontexten – so beispielsweise der kulturellen Vielfalt im Klassenzimmer oder im Kontext Arbeit, der schulischen und beruflichen Inklusion sowie der Altersdiversität.

Dabei ist es das Ziel des Seminars, eine Verknüpfung zwischen aktuellen und gesellschaftspolitischen Themen, wissenschaftlicher Forschung & deren praktischen Implikationen herzustellen. Neben einer wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit den jeweiligen Themenbereichen, sollen daher am Ende Möglichkeiten der Implementierung besprochen und ein konkreter praktischer Ansatz betrachtet werden. Das Seminar bietet Raum für praktische Anwendungen und Diskussionen, um somit einen interaktiveren und konstruktiven Umgang mit der Thematik zu ermöglichen.

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2020 , Aktuelles Semester: SoSe 2021

Impressum | Datenschutzerklärung