Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

ONLINE-PLUS: Biomechanische Modelle - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung/Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 15119 Kurztext
Semester WS 2020 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 20 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 24
Rhythmus Jedes 2. Semester Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning-Plattform Moodle  
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemester ab Mitte August/ Sommersemester ab Mitte Februar
Abmeldefrist derzeit keine Abmeldung von zugelassenen Lehrveranstaltungen möglich
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Do. 12:00 bis 14:00 w. 05.11.2020 bis
11.02.2021
Ernst-Abbe-Platz 8 - SR 204 (PC-Pool) MMZ Hamacher, Daniel Dr. phil. ( verantwortlich ) findet statt  
Einzeltermine anzeigen Do. 12:00 bis 14:00 w. 05.11.2020 bis
11.02.2021
Ernst-Abbe-Platz 8 - SR 202 (PC-Pool) MMZ   findet statt  
Gruppe 1-Gruppe:



Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Hamacher, Daniel , Dr. phil. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Master M.A. Sportwissenschaft 3 - 3 2007
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
SPW-BM Biomechanische Analyse und Synthese sportlicher Bewegungen
P-Nr. : 304442 Testate Biomechanische Modelle
304445 Biomechanische Modelle: Vorlesung/Seminar
Zuordnung zu Einrichtungen
LS Bewegungswissenschaften
Institut für Sportwissenschaft
Inhalt
Bemerkung

Master (3. Semester) Modul: SPW-BM (Biomechanische Analyse und Synthese sportlicher Bewegungen)

Voraussetzung: Kenntnisse in MATLAB oder einer ähnlichen Programmiersprache
                         Teilnahme an der LV „Programmierung“ (Modul: SPW-MET-MA) wird
                                                         dringend empfohlen

Unentschuldigtes Fehlen beim ersten Termin einer Lehrveranstaltung führt zum Verlust des Platzes und ggf. Vergabe dieses Platzes an Nachrücker.

Nähere Informationen zu den Zulassungskriterien für die Prüfung werden zu Beginn der Lehrveranstaltung nachvollziehbar bekanntgegeben. Mehrfaches Fehlen kann z.B. zur Nichtzulassung zur Prüfung führen.

Voraussetzungen Erfolgreiche Teilnahme am Kurs "EDV (Einführung in die Programmierung)"
Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden:

Impressum | Datenschutzerklärung