Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

ONLINE-PLUS: Masterseminar: Akkulturation, Diversität und Vorurteile - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 114744 Kurztext
Semester WS 2020 SWS
Teilnehmer 1. Platzvergabe 25 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 25
Rhythmus Jedes 2. Semester Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning-Plattform Moodle  
Hyperlink
Sprache Deutsch/Englisch
Belegungsfrist Zur Zeit keine Belegung möglich
Abmeldefristen A1 - Belegung ohne Abmeldung    31.08.2020 09:00:00 - 21.10.2020 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
A2 - Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    21.10.2020 08:00:00 - 16.11.2020 23:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung auch durch den Teilnehmer möglich.
A3 - Belegung ohne Abmeldung    17.11.2020 00:00:01 - 22.02.2021 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Do. 14:00 bis 16:00 Einzel-V. 12.11.2020 bis
12.11.2020
    findet statt  
Einzeltermine anzeigen Do. 14:00 bis 16:00 Einzel-V. 03.12.2020 bis
03.12.2020
    findet statt  
Einzeltermine anzeigen Fr. 14:00 bis 18:00 Einzel-V. 04.12.2020 bis
04.12.2020
    findet statt  
Einzeltermine anzeigen Fr. 14:00 bis 18:00 Einzel-V. 15.01.2021 bis
15.01.2021
    findet statt  
Einzeltermine anzeigen Sa. 09:00 bis 17:00 Einzel-V. 05.12.2020 bis
05.12.2020
    findet statt  
Einzeltermine anzeigen Sa. 09:00 bis 17:00 Einzel-V. 16.01.2021 bis
16.01.2021
    findet statt  
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Kessler, Thomas, Universitätsprofessor, Dr. verantwortlich
Winter, Elena organisatorisch
Zuordnung zu Einrichtungen
PRO Sozialpsychologie
Inhalt
Kommentar

Achtung!

Der 1. Termin findet am 12.11.2020 statt und nicht am 3.12.2020. Der 3.12. lässt sich leider nicht aus Friedolin löschen.

 

Seminar Akkulturation, Diversität, und Vorurteile

Blockseminar WS 2020/21

 

Akkulturation bedeutet das Aufeinandertreffen von Mitgliedern unterschiedlicher kultureller Gruppen. Dies führt häufig zu unterschiedlichen Formen von Konflikten. Ein wesentlicher Aspekt in problematischen Beziehungen zwischen kulturell unterschiedlichen Gruppen (oder sozialen Gruppen allgemein) sind Vorurteile und soziale Diskriminierung. „Vorurteil“ und „soziale Diskriminierung“ sind problematische Begriffe, die wir in diesem Seminar diskutieren werden, um dann mögliche Erklärungen von ethnischen und kulturellen Vorurteilen besser beurteilen zu können. So werden wir in diesem Seminar unterschiedliche Ansätze zur Erklärung von Vorurteilen ebenso auf ihre theoretische Plausibilität wie auf ihre Anwendbarkeit auf gegenwärtige gesellschaftliche Probleme hin besprechen. Dazu werden sowohl einführende wie auch spezifische Texte zu Vorurteilen im Akkulturationskontext gelesen und diskutiert.

 

Vorbereitende Literatur

Kessler, T. & Mummendey, A. (2007). Vorurteile und die Beziehung zwischen sozialen Gruppen. M. Hewstone, W. Stroebe, & K. Jonas (Eds.), Sozialpsychologie. Eine Einführung (Kap. 14, S. 487-531). Heidelberg: Springer.

Kessler, T. & Mummendey, A. (2009). Why do they not perceive us as they should? Perspective divergence and ingroup projection. In S. Demoulin, J.-P. Leyens, & J. F. Dovidio (Eds.), Intergroup misunderstandings: Impact of divergent social realities. Psychology Press.

 

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2020 , Aktuelles Semester: SoSe 2021

Impressum | Datenschutzerklärung