Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Geschichte der Naturwissenschaften: Mittelalter (GdN II) - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 161190 Kurztext
Semester SS 2020 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 10 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 10
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning-Plattform Moodle  
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Zur Zeit keine Belegung möglich
Abmeldefristen A1 - Belegung ohne Abmeldung    17.02.2020 09:00:00 - 27.04.2020 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
A2 - Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    27.04.2020 08:00:00 - 18.05.2020 23:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung auch durch den Teilnehmer möglich.
A3 - Belegung ohne Abmeldung    19.05.2020 00:00:01 - 17.08.2020 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Mo. 10:15 bis 11:45 w. 20.04.2020 bis
13.07.2020
Erbertstraße 1 - KR 1 Bach, Thomas, Akademischer Rat Dr. phil. ( verantwortlich ) findet statt   10
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Bach, Thomas, Akademischer Rat, Dr. phil. verantwortlich
Sander, Christiane organisatorisch
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Bachelor B.A. (KF/EF) Geschichte d.Naturwissens 1 - 6 2007
Zuordnung zu Einrichtungen
PRO Geschichte Lebenswissenschaften
Fakultät für Biowissenschaften
Inhalt
Literatur

Crombie, Alistair C.: The History of Science from Augustine to Galileo. Cambridge, Mass. 1953 (dt. Von Augustinus bis Galilei. Die Emanzipation der Naturwissenschaft. Köln 1965).

Grant, Edward: Physical Science in the middle Ages. New York 1971 (dt.: Das physikalische Weltbild des Mittelalters. Zürich 1980.

Lindberg, David C.: The Beginnings of Western Science. The European Tradition in Philosophical, Religious and Institutional Context. Chicago 1992 (dt.: Die Anfänge des abendländischen Wissens. München 2000).

Lerninhalte

Das Seminar gibt eine Einführung in die Geschichte der Naturwissenschaften im Mittelalter. Ausgehend von Porphyrios berühmter Einführung in Kategorien-Schrift des Aristoteles steht die Rezeption der griechischen Wissenschaften im Zentrum des Interesses. Berücksichtigt werden dabei auch die Leistungen islamischer Gelehrter, die für die sukzessiven Erschließung des antiken Wissens durch Übersetzungen und Kommentare eine beeutende Rolle spielen. Die Themen des Seminars reichen vom Universalienstreit bis zur Erkenntnistheorie Ockhams und von der Physik und Alchemie über die Medizin bis zur Naturkunde und Mathematik.

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2020 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21

Impressum | Datenschutzerklärung