Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Forschungswerkstatt - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Kolloquium Langtext
Veranstaltungsnummer 95650 Kurztext
Semester WS 2019 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 25 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 25
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning-Plattform Moodle  
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Zur Zeit keine Belegung möglich
Abmeldefristen A1 - Belegung ohne Abmeldung    19.08.2019 09:00:00 - 07.10.2019 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
A2 - Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    07.10.2019 08:00:00 - 28.10.2019 23:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung auch durch den Teilnehmer möglich.
A3 - Belegung ohne Abmeldung    29.10.2019 00:00:01 - 17.02.2020 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Mo. 14:00 bis 18:00 Einzel-V. 27.01.2020 bis
27.01.2020
Carl-Zeiß-Straße 3 - SR 308   findet statt   15
Einzeltermine anzeigen Do. 16:00 bis 18:00 14t. 24.10.2019 bis
07.02.2020
Carl-Zeiß-Straße 3 - SR 318   findet statt  
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Oberthür, Jörg , Dr. phil. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Master M.A. Soziologie - 2009
Master M.A. Gesellschaftstheorie - 2009
Master M.A. Soziologie - 2015
Zuordnung zu Einrichtungen
Institut für Soziologie
Inhalt
Kommentar

Die Forschungswerkstatt steht Studierenden der Abschlusssemester im Master- und Bachelorstudium ebenso wie allen anderen Interessierten offen, die sich eine Besprechung des Forschungsdesigns und die Gruppenarbeit an empirischem Material ihrer sozialwissenschaftlichen Abschlussarbeiten/Dissertationen/Projekte wünschen (inklusive der Präzisierung von Forschungsfragen und der Auswahl geeigneter Methoden). Den inhaltlichen Schwerpunkt sollen daher soziologische Vorhaben bilden, die theoretische und empirische Forschung miteinander zu verknüpfen versuchen. Sofern genügend Plätze verfügbar sind, ist die Veranstaltung jedoch auch für weitere soziologische Themen- und Problemvorschläge offen. Grundprinzip der Werkstatt ist die semesterbegleitende regelmäßige Teilnahme zum Zweck der wechselseitigen Unterstützung der Teilnehmer*innen bei der Entwicklung von Ideen und Vorgehensweisen.

 

Bemerkung

Beginn in der 2. Woche, d.h. am 24.10.2019.

Leistungsnachweis

MASOZ 60a: Exposé, Präsentation

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2019 , Aktuelles Semester: SoSe 2020

Impressum