Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Forschungskolloquium - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Kolloquium Langtext
Veranstaltungsnummer 95649 Kurztext
Semester WS 2019 SWS 3
Teilnehmer 1. Platzvergabe 60 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 60
Rhythmus Jedes Semester Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning-Plattform
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Zur Zeit keine Belegung möglich
Abmeldefrist derzeit keine Abmeldung von zugelassenen Lehrveranstaltungen möglich
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Di. 18:00 bis 21:00 w. 15.10.2019 bis
04.02.2020
Carl-Zeiß-Straße 3 - SR 274   findet statt  
Gruppe 0-Gruppe:
 



Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Dörre, Klaus, Universitätsprofessor, Dr. verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
Institut für Soziologie
Inhalt
Kommentar

Aktuelle Fragen der Klassentheorie und -analyse

Schwerpunkt des Forschungskolloquiums im SoSe 2019 ist "Aktuelle Fragen der Klassentheorie und -analyse"

Die Veranstaltung steht Interessierten offen; sie richtet sich insbesondere auch an Studierende und Doktorand_innen, die im Bereich ihre Qualifizierungsarbeiten schreiben möchten.

 

Den Themenplan erhalten Sie über unsere Homepage:  

https://redproxy.rz.uni-jena.de/soz/Arbeitsbereiche/Arbeits__+Industrie_+und+Wirtschaftssoziologie/Forschungskolloquium.html

Die Texte sowie Änderungen zum Kolloquium erhalten Sie nur über unsere Mailingliste, die Sie bei Bedarf und Interesse abonnieren können (später auch selbst wieder kündigen!). Die Mailingliste ist über folgenden Link zu finden: https://lserv.uni-jena.de/mailman/listinfo/forschungskolloquium-

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:

Impressum