Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Deutsch-französische Kulturräume (Vorbereitung auf die Fremdsprachenassistenz) - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 45429 Kurztext
Semester WS 2019 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 0 (manuelle Platzvergabe) Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 20
Rhythmus Jedes 2. Semester Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning-Plattform
Hyperlink
Sprache Französisch
Belegungsfrist Standardbelegung Wintersemestersemester 2019/20 ab dem 19.08.2019
Abmeldefristen A1 - Belegung ohne Abmeldung    19.08.2019 09:00:00 - 07.10.2019 07:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
A2 - Belegung mit Abmeldung 2 Wochen    07.10.2019 08:00:00 - 28.10.2019 23:59:59   
Nach Zulassung ist eine Abmeldung auch durch den Teilnehmer möglich.
A3 - Belegung ohne Abmeldung    29.10.2019 00:00:01 - 17.02.2020 07:59:59    aktuell
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
Termine Gruppe: 0-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Mi. 12:00 bis 14:00 w. 16.10.2019 bis
05.02.2020
Ernst-Abbe-Platz 8 - SR 220 MMZ Meynier-Heydenreich, Frédéric Dr. phil. ( verantwortlich ) findet statt  
Gruppe 0-Gruppe:



Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Meynier-Heydenreich, Frédéric , Dr. phil. verantwortlich
Module / Prüfungen
Modul Prüfungsnummer Titel VE.Nr. Veranstaltungseinheit
LRomF-WP1 Praxismodul zum Fremdsprachenassistentenprogramm des Pädagogischen Austauschdienstes
P-Nr. : 45641 Praxismodul zum Fremdsprachenassistentenprogramm des Pädagogischen Austauschdienstes: Projektbericht
45642 Praxismodul zum Fremdsprachenassistentenprogramm des Pädagogischen Austauschdienstes: Übung
BRomF-K2 Aufbaumodul französische und frankophone Kulturstudien
P-Nr. : 37451 Aufbaumodul französische und frankophone Kulturstudien: Klausur o. mündliche Prüfung o. Referat
37453 Aufbaumodul französische und frankophone Kulturstudien: Seminar
BRomF-K2 Aufbaumodul französische und frankophone Kulturstudien
P-Nr. : 37452 Aufbaumodul französische und frankophone Kulturstudien: Klausur o. mündliche Prüfung o. Referat
37454 Aufbaumodul französische und frankophone Kulturstudien: Seminar
BRomF-LK Kulturstudien Frankreichs und des frankophonen Kulturraumes
P-Nr. : 36134 Kulturstudien Frankreichs und des frankophonen Kulturraumes: Referat
36133 Spezielle Themen der französischen bzw. frankophonen Kulturstudien bzw. der deutsch-französischen Interkulturalität: Übung
Zuordnung zu Einrichtungen
Institut für Romanistik
Inhalt
Kommentar

Ce séminaire est conçu comme préparation à un séjour à l’étranger, en particulier en France en milieu scolaire. Il est de ce fait vivement conseillé aux futur-e-s assistant-e-s d’allemand en France (mais aussi au Canada).

L’expérience de l’étranger ne saurait être laissée au hasard si l’on souhaite en tirer un profit linguistique, culturel et professionnel durable. Cette expérience est le fruit d’interactions et de transferts entre soi et l’autre; la maîtrise de compétences interculturelles adéquates peut en garantir un bon déroulement. Un séjour à l’étranger sera donc d’autant plus profitable que l’on aura réfléchi aux mécanismes qui le régissent: la conscience de soi et la perception de l’autre. C’est ce que ce séminaire se propose d’analyser en particulier au niveau de la rencontre franco-allemande, qu’elle soit purement individuelle, collective ou à caractère professionnel. Les thèmes choisis seront surtout puisés dans l’actualité franco-allemande. On réfléchira aussi au dynamisme des matrices de perception culturelle entre les deux pays.

De manière plus concrète, on réfléchira à ce qu’est l’école en France, sa réalité quotidienne, la valeur de la langue allemande dans le cadre scolaire, les attentes des élèves face à cette langue étrangère et comment l’assistant peut s’y préparer. L’objectif final poursuivi est de sensibiliser les participants à leur futur rôle de médiateurs de la culture allemande en France.

 

 

Literatur

Biblio- et filmograhie succincte:

- De Carlo, M., L’interculturel, Didactiques des langues étrangères, CLE International, Paris 1998

- Zarate, G., Enseigner une culture étrangère, Hachette, Paris 1994

- Pateau, J., Une étrange alchimie. La dimension interculturelle dans la coopération franco-allemande, Cirac, Paris, 1998

- Leenhardt, J. & Picht, R., Au jardin des malentendus. Le commerce franco-allemand des idées,
Actes Sud, Arles & Paris 1997

- Durand, B., Cousins par alliance. Les Allemands en notre miroir. Paris: Editions Autrement 2002

- L Manuel commun d’histoire franco-allemand, Klett & Nathan, 2006 (Tome 1), 2008 (Tome 2)

- Laurent Cantet, Entre les murs (film), 2008

Bemerkung

Pflichtveranstaltung für Lehramtsstudierende im Rahmen des Moduls LRomF-WP1

Master: MRomF-SK

 

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:

Impressum