Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Die Folgen der Reformation für die Ökumene - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Langtext
Veranstaltungsnummer 133458 Kurztext
Semester SS 2017 SWS 2
Teilnehmer 1. Platzvergabe 10 Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe 10
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr
Credits für IB und SPZ
E-Learning
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfrist Zur Zeit keine Belegung möglich
Abmeldefristen
Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.

Nach Zulassung ist eine Abmeldung auch durch den Teilnehmer möglich.

Nach Zulassung ist eine Abmeldung nur durch den Dozenten möglich.
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson (Zuständigkeit) Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer 2. Platzvergabe
Einzeltermine anzeigen Do. 14:00 bis 16:00 w. 06.04.2017 bis
07.07.2017
Fürstengraben 6 - SR E004   findet statt  
Einzeltermine anzeigen Do. 14:00 bis 16:00 Einzel-V. 08.06.2017 bis
08.06.2017
Fürstengraben 1 - SR 162   findet statt

Ausweichraum wegen fakultätsinterner
Veransaltung im Raum E004

 
Einzeltermine anzeigen Do. 14:00 bis 18:00 Einzel-V. 06.07.2017 bis
06.07.2017
Fürstengraben 1 - SR 163   findet statt

Ausweichraum wegen mündlicher Examensprüfungen

 
Gruppe 1-Gruppe:



Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Koerrenz, Marita, Akademischer Rat, Dr. theol. verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
Theologische Fakultät
Inhalt
Kommentar

Das Thema „Ökumene“ wird in unserer pluralistisch geprägten Gesellschaft immer stärker an Relevanz auch und gerade im Hinblick auf den schulischen Religionsunterricht und der evangelischen Gemeindearbeit gewinnen. Für den/die zukünftige/n Pfarrer/in, bzw. Religionslehrer/in wird deshalb eine ökumenische Kompetenz gefordert sein. In der Übung soll auf ökumenische Grundsatzfragen eingegangen werden wie z.B.: Was ist eigentlich der Unterschied zwischen der evangelischen und der römisch-katholischen Konfession? Im Kontext des Reformationsjubiläums geht es auch um die Fragen: 1. Wo steht die Ökumene? 2. Welche Perspektiven eröffnen sich mit dem Reformationsjubiläum für die Ökumene?

Literatur

Mühling, Markus (Hg.): Kirchen und Konfessionen, Göttingen 2009; Leppin, Volker/Sattler, Dorothea: Reformation 1517-2017. Ökumenische Perspektiven, Göttingen u. Freiburg i.B. 2014; Sattler, Dorothea: Kirche(n), Paderborn 2013; Koerrenz, Marita: Ökumene lernen. Auf der Suche nach christlicher Gemeinschaft in der einen Welt, Göttingen 2014.

Bemerkung

Arbeitsaufwand: Präsentation

Leistungsnachweis

Präsentation mit schriftlicher Ausarbeitung

Module: DA ST; The ASQ 2; The ASQ 3; The L 17; DA PT/RP; The B 12; The B12.1; The B 4.2; The L10; The L11; The L 12; The L 15; The B 17; The M 24; The WP 1; Wahlbereich Diplom.

Zielgruppe

Theologiestudierende aller Studiengänge

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2017 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23

Impressum | Datenschutzerklärung