Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Prüfungsnummer 35020
Studienabschluss [68] - Bachelor B.A. (KF/EF)
Studiengang [955] - Chr.tum i.Kult.Gesch.Bild
Prüfungsversion [-1] - besondere Verarb.
Abschnitt [G] - Grundstudium
Kurztext The B2
Drucktext Literatur des AT u NT
Pflichtkennzeichen [PF] - Pflichtfach
Prüfungsform [G] - generiert
Prüfungsart [MO] - Modul
Art der Notengebung [B] - Bachelor Noten
Inhalt und Qualifikationsziel Die Studierenden sollen einen Überblick über Um-fang, Charakter und Entstehung der Bücher des Alten und Neuen Testaments sowie der Geschichte des Urchristentums gewinnen und sich in einigen Litera-turbereichen vertiefte Kenntnisse aneignen. Es soll in die Praxis neutestamentlicher Exegese eingeführt werden.
Lehr- und Lernformen VL: Literaturgeschichte des AT (immer im WS)
GK: Urchristentum oder Jesus (immer im WS)
PS: Einführung in die Exegese des NT
Voraussetzungen für die Teilnahme keine
Verwendbarkeit des Moduls The B3
Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten Proseminararbeit NT oder eine Klausur zum Grund-kurs NT (wenn eine PS-Arbeit AT angefertigt wurde) Notengewichtung 100%

Impressum