Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Prüfungsnummer 27060
Studienabschluss [68] - Bachelor B.A. (KF/EF)
Studiengang [136] - Religionswissenschaft
Prüfungsversion [-1] - besondere Verarb.
Abschnitt [G] - Grundstudium
Kurztext BA_RW_6
Drucktext Quellen der Religionsges
Pflichtkennzeichen [PF] - Pflichtfach
Prüfungsform [G] - generiert
Prüfungsart [MO] - Modul
Art der Notengebung [B] - Bachelor Noten
Inhalt und Qualifikationsziel 1. Kenntnis der unterschiedlichen Quellen der Religionsgeschichte: a) schriftliche (Heilige Schriften, Kommentarliteratur, Gebete, Bekenntnisse u.a.), b) mündliche, c) nonverbale (z.B. Musik, Kunst, materielle Kultur)
2. Umfang, Charakter, Entstehung der heiligen Bücher des Christentums (AT, NT)
3. Geschichte des Urchristentums
Lehr- und Lernformen VL oder Ü: Themenbereich religionsgeschichtliche Quellen
GK: Urchristentum/Jesus (wird immer im WS angeboten); (bei KF "Christentum in Kultur, Geschichte und Bildung" ist der GK durch eine Ü aus dem NT zu ersetzen)
PS: Einführung in die Exegese des AT (ohne Hebräisch), wahlweise Einführung in die Exegese des NT (ohne Griechisch)
Voraussetzungen für die Teilnahme -
Verwendbarkeit des Moduls -
Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten Proseminararbeit wahlweise AT oder NT

Impressum | Datenschutzerklärung