Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Prüfungsnummer 25020
Studienabschluss [68] - Bachelor B.A. (KF/EF)
Studiengang [092] - Kunstgesch. & Filmwiss.
Prüfungsversion [-1] - besondere Verarb.
Abschnitt [G] - Grundstudium
Kurztext KU-BM102
Drucktext Einführung in Bildkünste
Pflichtkennzeichen [PF] - Pflichtfach
Prüfungsform [G] - generiert
Prüfungsart [MO] - Modul
Art der Notengebung [B] - Bachelor Noten
Inhalt und Qualifikationsziel Es werden Grundlagen der Beschreibung und Analyse von Bildwerken vermittelt. Im Zentrum des Einführungskurses steht die Vermittlung der fachspezifischen Terminologie und Methodik (Ikonographie, Formanalyse und Funktionsgeschichte) sowie die Vorstellung der verschiedenen Medien der Bildkünste (Malerei, Skulptur und Graphik).
Entsprechend des propädeutischen Charakters des Moduls werden in einem Tutorium ausgehend von speziellen Fallbeispielen die Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens vermittelt. Das im Einführungskurs und Tutorium erworbene Wissen muss durch eine Vorlesung erweitert und gefestigt werden.
Lehr- und Lernformen Vorlesung, Seminar, Tutorium
Voraussetzungen für die Teilnahme 092 B.A. Kunstgeschichte Kernfach&Ergänzungsfach:
keine
Verwendbarkeit des Moduls 092 B.A. Kunstgeschichte Kernfach&Ergänzungsfach:
Aufbau- und Vertiefungsmodule (KU-AM201.1/2, KU-AM202.1/2,
KU-AM203.1/2/ KU-AM204.1/2, KU-VM301.1/2, KU-VM302.1/2,
KU-VM303.1/2, KU-VM304.1/2))
Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten Hausarbeit (100%)

Impressum | Datenschutzerklärung