Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Prüfungsnummer 12060
Studienabschluss [68] - Bachelor B.A. (KF/EF)
Studiengang [127] - Philosophie
Prüfungsversion [-1] - besondere Verarb.
Abschnitt [G] - Grundstudium
Kurztext BA-Phi 3.2
Drucktext Fachübgr Themen d Phil
Pflichtkennzeichen [WP] - Wahlpflichtfach
Prüfungsform [G] - generiert
Prüfungsart [MO] - Modul
Art der Notengebung [B] - Bachelor Noten
Inhalt und Qualifikationsziel Gegenstand des Moduls sind in historischsystematischer Perspektive solche Themen, deren philosophische Bearbeitung von fachübergreifender Relevanz ist. Die Themen kommen insbesondere aus den Bereichen der Philosophie der Medien, besonders des Bildes, der Philosophie der Kunst, der Natur und des Geistes. Vermittelt werden Einblicke in die Funktion der Philosophie als kategoriale Grundlagenwissenschaft. (Genauere Erläuterungen finden sich im Veranstaltungskommentar.)
Lehr- und Lernformen Vorlesung, Seminar und Selbststudium
Voraussetzungen für die Teilnahme

733 B.A. Kommunikationswissenschaft Kernfach:
Das Modul wird im Rahmen der kapazitären Mög­lichkeiten geöffnet. Die Teilnehmerzahl der Seminare ist beschränkt.

Verwendbarkeit des Moduls 127 B.A. Philosophie Kernfach:
keine

127 B.A. Philosophie Ergänzungsfach:
keine

127 LG Philosophie:
keine

169 LR Ethik:
keine

733 B.A. Kommunikationswissenschaft Kernfach:
keine
Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten

Abschlussprüfung mit Hausarbeit (10-15 Seiten,benotet) oder Klausur (90 Min, benotet) zum Seminar.



127 B.A. Philosophie Kernfach (ergänzend):
Mind. zwei der Module BA-Phi 2.1, 2.2, 3.1, 3.2 oder 3.3 müssen mit einer Hausarbeit abgeschlossen wer­den.

127 B.A. Philosophie Ergänzungsfach (ergänzend):
Mind. eines der Module BA-Phi 2.1, 2.2, 3.1, 3.2 oder 3.3 muss mit einer Hausarbeit abgeschlossen werden.

127 LG Philosophie (ergänzend):
(Prüfungsform wird zu Beginn der Lehrveranstaltung vom Dozenten bekannt gegeben).
Im Laufe des Studiums müssen mind. 3 Hausarbeiten in Fachmodulen (ohne Fachdidaktik) geschrieben werden. Vorgeschrieben ist je eine in den Bereichen theoretische und praktische Philosophie.

 

Impressum | Datenschutzerklärung