Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Prüfungsnummer 13020
Studienabschluss [68] - Bachelor B.A. (KF/EF)
Studiengang [767] - Germanist. Sprachwiss.
Prüfungsversion [-1] - besondere Verarb.
Abschnitt [G] - Grundstudium
Kurztext B-GSW-02
Drucktext Einführung Lexikologie
Pflichtkennzeichen [PF] - Pflichtfach
Prüfungsform [G] - generiert
Prüfungsart [MO] - Modul
Art der Notengebung [B] - Bachelor Noten
Inhalt und Qualifikationsziel Das Modul vermittelt einen breiten Überblick über die germanistische Lexikologie und erfasst die Teilgebiete Wortschatzkunde, Wortbildung und lexikalische Semantik.
Die Charakterisierung des deutschen Wortschatzes und Methoden seiner Beschreibung stehen im Zentrum. Damit eignen sich die Studierenden Kenntnisse über eine zentrale Komponente der deutschen Sprache an.
Lehr- und Lernformen Vorlesung (15h) + Seminar (30h); Selbststudium (ggf. mit Tutorium)
Voraussetzungen für die Teilnahme 067 LG/LR Deutsch:
keine

667 B.A. Germanistik Kernfach:
keine

667 B.A. Germanistik Ergänzungsfach:
keine

767 B.A. Germanistische Sprachwissenschaft Ergänzungsfach:
keine
Verwendbarkeit des Moduls 067 LG/LR Deutsch:
Voraussetzung für Module B-GSW-04, B-GSW-08, B-GSW-11,  B-GSW-12, B-GSW-15 und B-GSW-16

667 B.A. Germanistik Kernfach:
B-GSW-04, B-GSW-08, B-GSW-11 und B-GSW-12

667 B.A. Germanistik Ergänzungsfach:
B-GSW-04, B-GSW-08, B-GSW-11 und B-GSW-12

767 B.A. Germanistische Sprachwissenschaft Ergänzungsfach:
B-GSW-04, B-GSW-08, B-GSW-11 und B-GSW-12
Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten

Abschlussklausur (100%)

Impressum | Datenschutzerklärung